Frage von Treeoflove, 86

Von Deutschland (Berlin) in die Türkei (Antalya) ?

Hallo zusammen. Ich bin 22 Jahre alt und leben seid meinem fünften Lebensjahr in Berlin. Bin hier aufgewachsen und zur Schule gegangen (Fachhochschulreife) ,habe auch einige Sachen studiert aber nicht zu Ende weil es dann doch nicht gepasst hat. Seid Letztes Jahr mache ich eine schulische Ausbildung und die werde ich höhst warscheinlich aus gesundheitlich gründen auch nicht zu Ende bringen können... Ich bin einfach unglücklich hier, habe kaum Freunde , mich hält hier nicht wirklich etwas. In Antlaya habe ich ein paar Familienangehörige. Ein Wunsch von mir war es ins geheime immer mal Iwann zurück zu kehren aber man wusste ja nie was wirklich kommt. Drüben habe ich auch nicht wirklich irgendwelche Bekanntschaften oder so aber das wäre mir auch in erster Linie nicht wichtig... Wie würde es Job technisch für mich aussehen?ich spreche perfekt deutsch und türkisch würde ich schnell wieder reinkommen. Könnte ich in der Türkei Fuß fassen ? Ich habe eine deutsche Staatsangehörigkeit wie lange könnte ich dort bleiben ? Kennt ihr irgendwelche Leute die damit schon Erfahrung gemacht haben ? Ich würde mich riesig auf Tipps freuen!!!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von berfo21, 86

Hallo, also meine Schwester ist 25 und ist vor 2 jahren zurück in die Türkei ausgewandert. Sie hat da erstmal 1 jahr in einem kinderheim (nesin vakifi) in istanbul praktikum gemacht und hatte echt spass dan wurde sie dort fest eingestellt . Aber ihr zieh lwar in der Türkei zu srudieren und bevor sie studiert sollte sie eine Prüfung machen damit du überhaupt studieren kannst . Dieses Prüfung ist extra fur leute die in die Türkei auswandern. Und jetzt hat sie das bestanden und ihr wurden Städte zu gesagt und jetzt studiert sie . Also was ich damit sagen will ist fachabi bringt nicht viel. Nur wenn du dort weiterhin zu Schule gehen willst. Und da du dein deutsches Staatsangehörigkeit hast kannst du dort so lange bleiben wie viel du willst. Aber da du sehr jung bist ware es vllt schwer in der turkei alleine zu Leben. Denn dort ist es nicht so einfach wie hier. Aber nichts ist unmöglich :)

Kommentar von Treeoflove ,

Danke erstmal für deine ausführliche Antwort auf meine Frage ! :) und wie sieht es finanziell aus ? Also weis du ob deine Schwester irgendwelche finanzielle Unterstützung bekommen hat werend ihres Studiums ?

Kommentar von berfo21 ,

Nein leider nicht. Wir bezahlen ihr das alles. Sie arbeitet nehben bei und verdient damit auch Geld (nebenjob) . Wir haben eine sehr große Familie und meine Schwester hst am anfang bei meiner oma gewohnt aber sie hst sich nicht eohl gefühlt weil sie gerne alleine wohnen wollte. Jetzt ist sie in einem Wohnheim das gehört zum Studium und das bezahlen wir auch also sie bekommt fur nichts unterstützung, nur von uns. Aber sie bekommt ein Stipendium da sie im Kinderheim gearbeitet hat und die wird auch ihr Stipendium weiterhin bekommen. Sie möchte irgendwann weiter arbeiten. Du kannst Stipendium von Einrichtungen, reiche Personen, das Betrieb wo du gearbeitet hast . also mit dem Betrieb kannst du reden ob du ein Stipendium also (Burs) bekommen kannst. Kein Problem :)

Antwort
von halloschnuggi, 83

Da du deutsch sprechen kannst findest du bestimmt einen job in dem turismus  aber ob es jetzt ein guter Job werden kann weiß ich nicht. Und mit einem deutschen pass ist es kein problem da kannst du auch leben so lang du willst ohne probleme.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten