Frage von Cookie321, 44

Von der Realschule auf das Gymnasium nach der 10. Klasse. Aber wie?

Hallo :) Meine Schulzeit auf der Realschule geht langsam dem Ende zu (noch gut 5 Monate) und ich weiß noch nicht, was ich später machen soll. Ich überlege aber auf das Gymnasium zu gehen und danach zu Studieren. Daher frage ich mich ob Jemand mit Erfahrungen mir helfen könnte? Ich habe gelesen, dass man für den erweiterten Sekundarabschluss I einen Durchschnitt insgesamt von 3,0 haben muss. Stimmt das? Außerdem habe ich leider nach der 8. Klasse mich für ein anderes Fach, anstatt Französisch weiter machen, entschieden. Kann ich eventuell auf einem Gymnasium eine andere Fremdsprache wie zum Beispiel Spanisch wählen? Würde mich auf gute Antworten freuen! Danke!

Antwort
von lachflashgirly, 30

Also ich bin seit August jetzt auf dem Gymnasium und hab vorher auch Realschule gemacht und bei mir war das so, dass man im Zeugnis nur eine 4 haben darf damit man angenommen wird , und wegen der Sprache konnte ich zwischen Französisch, Spanisch und Dänisch wählen

Ich wünsche dir viel Glück dabei und ich sag dir der Anfang ist echt schwer weil alles anders ist und man sich echt hinsetzen muss aber bloß nicht aufgeben! :-)

Kommentar von Cookie321 ,

Vielen Dank! :) Deine Antwort ist sehr hilfreich! Ich habe momentan nur eine 4 auf dem Zeugnis. Muss natürlich noch das 2. Halbjahr meistern aber das schaff ich bestimmt!

Kommentar von lachflashgirly ,

ja das wird schon :-)

Antwort
von sophex3, 27

Du brauchst ein mindest Durchschnitt von 2,0 und eine Gymnasium Empfehlung deiner jetzigen Schule
Du müsstest eig mindestens Französisch als 2. Fremdsprache haben soviel ich weiss kann aber gut sein dass die Schule die dir aussuchst das anders sieht nebenbei kannst du noch nh andere Fremdsprache wählen wie das aber läuft weiss ich nicht genau :)

Kommentar von Cookie321 ,

Den Durchschnitt 2,0 braucht man wenn man als Hauptschüler in der 10. Klasse Hauptschule ist unf auf das Gymnasium möchte.

Kommentar von sophex3 ,

also ich war realschule+ und brauchte den schnitt schon wurde mir gesagt😁

Antwort
von Nikita1839, 23

Ja dein schnitt muss je in haupt und Nebenfächern 3,0 sein, wenn du keine 4 jahre eine Fremdsprache hattest, wirst du auf dem gymnasium eine zweite fremdsprache haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community