Von der polizei erwischt mit böller was kommt auf mich zu?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Besitz der Böller (soweit es frei verkäufliche sind)  ist nicht verboten.

M.E. dürfte euch gar nichts passieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sei euch nur die Böller abgenommen haben, also nicht beim Böllern, dann bekommt ihr keine Probleme. Die stehen in der Beweispflicht. Hat euch aber einer gesehen und namentlich benannt und als Beweis haben sie euch dann die Böller abgenommen. Dann sieht es Schlecht aus, dann gibt es eine Geldbuße. Die Höhe kannst du hier nachlesen:

http://www.bussgeldkatalog.net/umweltschutzordnungswidrigkeiten/sprengv/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn ihr die nur dabei hattet gibt's kein Problem. Wenn ihr geböllert habt und sie haben euch dabei erwischt dann wahrscheinlich ne kleinen Bußgeld oder so.

Ansonsten aber auch nicht so wild denke ich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MutationACE
30.10.2016, 02:23

Gesehen haben sie uns nicht. Schieb grade voll die panik habe was gelesen von bis zu 10000 euro busgeld

0

Wie erwischt? Beim Böllern oder haben die nur die Böller gesehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MutationACE
30.10.2016, 02:21

Jemand in dorf hat die polizeu gerufen weil wir auf der strasse geschmissen haben. Die habe nur die böller mitgenommen, haben uns nicht gesehen

0

Wie alt bist du denn? Solange du über 18 bist wird es da kein Problem geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?