Frage von Schnubbi19, 57

Von Clique ausgegrenzt?

Ich bin neu zu einer Clique dazu gestoßen und wenn sie irgendwie was unternehmen, muss ich immer fragen, ob ich mit machen darf wenn ich dann gefragt habe muss es erst untereinander besprochen werden. Von selbst kommen sie nicht auf mich zu fragen mal nach ob ich mit machen möchte. Ich komme mir dabei allmählich irgendwie blöd bei vor... Was soll man machen am Ball bleiben oder nichts mehr tun ???

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kitty113, 33

An deiner Stelle würde ich sie ganz in Ruhe (am besten auch an einem ruhigen Ort, wie z.B. in einem Café) mal zur Rede stellen... Sag ihnen einfach offen und klar, worüber du dir Sorgen machst, was dich genau an der Clique stört, wie du dich in den von dir (oben) beschriebenen Situationen fühlst und was du dir von ihnen mehr in Zukunft wünscht. Wichtig ist meiner Meinung nach auch, dass du ihnen in dem Gespräch keine Vorwürfe o.ä machst, ruhig und freundlich bleibst.

Und wenn es sich auch nach diesem Gespräch gar nichts ändert, also sie dich weiterhin so "ausgrenzen" und sich immer ohne dich treffen, wenn du  sie mal nicht nach einem Treffen fragst, dann sind es leider keine richtigen Freunde.

Antwort
von MarvinS2803s, 45

Bist neu ist normal, vllt müssen die erstmal wissen wie du so drauf bist :D

Kommentar von Schnubbi19 ,

Geht aber jetzt schon seit einem Jahr so...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten