Frage von letstakeapic, 81

Von Canon eos 1100d auf Canon eos 750 oder 760 d?

Hallo,

ich fotografiere seit ca. 3 Jahren mit der Canon eos 1100d. War/ bin auch eigentlich immer zufrieden. Aber ich bin seit neusten total an der 750 oder 760d interessiert. Aber lohnt es sich denn umzusteigen Weil es sind ja beides Einsteiger modelle.

Bitte um rat, GLG

Antwort
von Streamer, 81

Ich finde nicht, dass das so viel bringt. Ich würde eher eine zweistellige vorschlagen, bin persönlich ein großer Fan des top-LCD, außerdem merkt man den Unterschied deutlich, der Spiegel bewegt sich schneller, verdeckt das Sichtfeld also nicht so lange, der Sucher ist größer, Autofokus ist oft ein gutes Stück schneller und genauer (zumindest war das vor ein paar Jahren noch so), das Fotografieren wirkt allgemein viel zackiger und die Kameras verarbeiten die Bilder auch entsprechend schneller. 

Kommentar von Streamer ,

Muss allerdings zugeben, dass ich die 760d nicht kenne, gerade gesehen, dass die auch schon ein LCD oben hat, das gefällt mir. Im Grunde geht aber nichts über ausprobieren. 

Antwort
von thothe96, 65

Hi! das Umsteigen lohnt sich aud jeden fall! Die Bilsqualität ist viel besser und die Kamera liegt besser in der Hand. 750d und 760 sind eigendlich die selben Kameras, nur die 760 hat ein top screen,was "professionneller" rüberkommt, aber das kommt aud dein Budget an.

Kommentar von migebuff ,

Du hast leider vergessen, die aussagekräftigen Beispielfotos für diese abenteuerliche Behauptung anzuhängen.

Ein geringfügig besseres Rauschverhalten in ISO-Bereichen, die man nie nutzt oder braucht, ist für mich keine "viel bessere" Bildqualität.

Antwort
von migebuff, 56

750€ für eine dreistellige EOS. Für 200€ mehr gibts eine gebrauchte 5D Mark II mit 50mm 1.8. Für die 1100D bekommst du noch ca 200€.

Antwort
von sahov, 53

Was erwartest du dir von einem Umstieg?

Wenn etwas nach dem Umstieg besser ist, sind es vielleicht die Zusatzfeatures wie Schwenkdisplay, Touchfunktion, WLAN etc. Ob die Bildqualität jetzt sooo zunimmt, sei jetzt mal dahingestellt.

Welche Objektive verwendest du aktuell? Wenn du jetzt sagst "Nur die 18-55 Kitlinse" haben wir schon mal einen Ansatzpunkt wo du das Geld eher investieren solltest ;)

Antwort
von judgehotfudge, 59

Hallo letstakeapic,

Aber ich bin seit neusten total an der 750 oder 760d interessiert.

Warum?

Antwort
von Cedric678, 32

760d.    .

Kommentar von letstakeapic ,

   THX

Kommentar von Cedric678 ,

Ich würde für das geld lieber ein gutes objektiv kaufen weil die kamera ist fürs foto "fast" egal das objektiv dass ist das wichtigste für ein foto

Schlechte kamera+gutes objektiv=gutes foto

Gute kamera+schlechtes objektiv=schlechtes foto

Das objektiv ist VIEL wichtiger!!!!!

Antwort
von FoxundFixy, 57

Seit wann ist die 750/760 ein Einsteigermodell? Vierstellige Canons sind Einsteigermodelle,die dreistelligen sind Mittelklasse,die zweistelligen ist Semiprofi und die Einstelligen ist Profiklasse

Antwort
von Skinman, 51

Es lohnt sich dann, wenn das neue Modell dir die Möglichkeit einer besseren Umsetzung deiner Vorstellungen bietet.

https://luminous-landscape.com/understanding-viewfinders/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community