Frage von SoBrainwashed, 90

Von Blau-Schwarz zu dieser Haarfarbe*, geht das?

ich will unbediiiingt diese Haarfarbe(n) !! habe momentan blau-schwarzes Haar, färbe sie schon seit Jahren zu schwarz und habe sie vor zwei Wochen wieder neu färben lassen, aber jetzt möchte ich unbedingt diese Frisur*. habe bei zwei Friseuren nachgefragt, wie und ob das klappen würde - der eine meint ja, aber dass sie wahrscheinlich zweimal blondieren müssten, aber der andere sagte heute, diese bunten strähnen würden niemals hinhauen wegen dem momentanen blau-schwarz und dass wahrscheinlich 5 mal oder so blondiert werden müsste, um das blau-schwarz zu diesem braun färben zu können.

Jetzt bin ich deswegen ein wenig verwirrt... wird es jetzt klappen oder doch nicht?? ich möchte es wirklich genau so wie ihre Haare ohne Ausnahme !!

Antwort
von FlyingCarpet, 33

Das wird wirklich schwierig, muss total blondiert werden. Würde mir nur die Spitzen so bunt färben lassen, wenn sie dann geschädigt sind, ist es nicht so schlimm, wenn man sie abschneiden muss.

Kommentar von SoBrainwashed ,

diese Farben mit 'nem blau-schwarzen Kopf :/ ... ich glaub' da wäre der Kontrast zu groß, sodass das nicht mehr schön aussieht.. 

Antwort
von Michelle2505, 25

Dahyun von Twice^^ Jetzt zu deiner Frage: Bei der braunen Farbe würde es schon gehen, aber an den bunten Spitzen würde ich lieber blondieren, damit du auch diese knalligen Farben hinkriegst. Ansonsten ist es natürlich möglich.

Kommentar von SoBrainwashed ,

Ooh Ahh 👀 also blondieren muss der Friseur so oder so, wie für das braun als auch für die bunten Farben, aber ich will halt, dass besonders die bunten Farben 1:1 wie bei ihr werden und das bereitet mir jetzt so bisschen Sorgen ...

Kommentar von Michelle2505 ,

Das wird nach dem Blondieren schon gut klappen ;) Ich glaub an dich^^ Viel Glück!

Kommentar von Michelle2505 ,

Eine Frage an dich jetzt nicht zum Thema: Hättest du vielleicht Lust bei unserer Kpop Tanzgruppe mitzumachen? Wir würden alle Kpop-Lieder tanzen und sind eine mehrstädtische Gruppe :)

Kommentar von SoBrainwashed ,

oh 😮 also ich wohne in Berlin. wie läuft das denn ab ?

Kommentar von Michelle2505 ,

Das ist gut, weil wir sind eine Gruppe aus mehreren Städten und haben schon ein paar, die aus Berlin kommen :) 

Antwort
von flash97, 26

auf dem bild sehen die haare dunkel genug aus um das mit ein zwei mal hinzubekommen es sei denn du willst davor ganz blond machen um den ton perfekt zu treffen dann schon eher 5-7 mal bei der ersten variante ist der nachteil das es wahrscheinlich nicht ganz so geil aussehen wird bei der zweiten variante ist der nachteil das du danach ne glatze hast weil dir deine haare abbrechen

Kommentar von SoBrainwashed ,

beide Friseure meinten auch, dass das die Haare schädigen würde und der eine meinte dann, die würden des mit so 'nem Zeug namens olaplex oder so machen... und er meinte auch, dass ich mich drauf gefasst machen soll, dass das blondieren schonma 70€ kosten würde.. und alles in allem so zwischen 180-200€ - und wenn ich schon so viel geld bezahlen soll, sollte das Ergenbis auch 1:1 hinhauen 

Kommentar von flash97 ,

also ein 1:1 perfektes ergebniss kann dir keiner garantieren deswegen würde ich dir raten erstmal generell mit deinen nächsten färben einen helleren ton zu nehmen und dann wenn die haare schon hell sind dein wunschtraum machen

Kommentar von MiaB24 ,

da bezahlst du sicher mehr. und auch mit olaplex werden deine Haare super kaputt, wenn das öfter wiederholt wird... mit dem musst Du rechnen

Antwort
von DianaloveDrugs, 22

Mit was färbst du deine Haare? zufällig Direction? Oder eine richtige Farbe? Naja, ansich lassen sich bunte Farben recht gut ausblondieren ein guter Friseur bekommt das aufjedenfall hin. Würde einfach zum Friseur gehen das bereden und wenn er meint das klappt würde ich mal auf das versprochene Ergebniss hoffen. ^^

Kommentar von SoBrainwashed ,

ich lass das beim Frisuer machen, also auf keinen Fall selber. ich will, dass es unbedingt so wird wie bei ihr, deswegen soll ein Friseur das machen, aber ich habe mir halt ein wenig Sorgen gemacht, weil der eine meinte, dass das Ergebnis so werden würde, wie ich es will und der andere sagt, dass das unmöglich sei...

Kommentar von DianaloveDrugs ,

Ein guter Friseur kann das aufjedenfall. Bei Tönungen kannst du beispielsweise auch einfach mal dir Reinigungs shampoo draufmachen und das lange einwirken lassen das alles etwas rauswäscht dann kannst du bisschen Vor-Arbeit leisten

Antwort
von Rennpferd100, 15

Man müsste wahrscheinlich wirklich mehrmals blondieren, das macht dann die Haare dich ganz schön kaputt. Die Strähnen würden sich wahrscheinlich n bisschen verfärben wegen dem Schwarz drunter.

Generell wird es schon gehen, die Farben werden halt nicht ganz genau so wie auf dem Bild und die Haare gehen dabei wahrscheinlich ziemlich kaputt.

Kommentar von SoBrainwashed ,

achh, der eine Friseur meinte, die bunten Strähnen würden wir nach 15 Tagen nach Blondierung + Tönung machen, damit die Farben nicht ineinander verfließen, vergessen zu erwähnen ^ ^ wäre es dann nicht leichter mit den bunten Strähnen auf das helle braun ? 

Kommentar von Rennpferd100 ,

Dann wird man die Faren deutlicher sehen, aber ich würde mir das gut überlegen, denn wenn du die Haare erst zwei mal blondieren lässt, um das Schwarz wegzukriegen, dann werden sie schon sehr Kaputt sein. Wenn dann noch eine Tönung drüber kommt und die Spitzen noch mal blondiert und dann grfärbt werden sind sie wahrscheinlich so kaputt das du sie eigentlich abschneiden kannst. Wenn alles total kaputt ist sieht s halt auch nicht soooo schön aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten