Frage von Bizkot, 32

Von Bauingenieurwesen zu Chemieingenieurwesen wechseln- Bafög?

Guten Tag,

ich habe vor kurzem das erste Semester Bauingenieurwesen abgeschlossen. Leider gefällt mir der Studiengang nicht so, wie ich es mir anfangs ausgemalt habe. Ich wollte schon immer was mit Chemie machen, aber auch gerne in der Ingenieursschiene. Ich habe mich für den Studiengang letzten Sommer auch angemeldet, aber aufgrund von Angst, weil Chemie als sehr schwer gilt, mich für das Bauing. Studium entschieden.

Nun habe ich mich vor einigen Wochen in einige Veranstaltungen gesetzt und es interessiert mich viel mehr. Mathe und Mechanik würd ich weiterhin haben, aber das wär für mich kein Problem.

Wie sieht es denn aus, wenn ich zum nächsten WS wechsel? Weil ich werde ja definitiv neue Fächer haben, aber auch weiterhin alte (Mathe und Mechanik) Bin ich dann quasi in 3-4 Fächern im 1. Semester und in Mathe und Mechanik im 3.? Das verwirrt mich etwas. Und wie sieht es mit dem Bafög aus? Würd mir dann das eine Jahr am Ende abgezogen werden, weil ich schon ein Jahr Bafög bezogen habe? Ich verstehe es nicht genau mit "Fachrichtungswechsel und Schwerpunktverlagerung"

Ich studiere an einer TU und weiß noch nicht ob ich auf der Uni bleibe, oder wechsel. Falls das wichtig ist

Vielen Dank!

Expertenantwort
von Gehirnzellen, Community-Experte für Studium, 18

Nach dem zweiten Semester den Studiengang zu wechseln ist kein Problem. Das ändert auch am Bafög nichts. Du würdest für den neuen Studiengang also wieder die gesamte Regelstudienzeit über Geld erhalten. Was du allerdings nicht machen solltest ist dem Bafög-Amt zu früh von deinem Wechsel zu erzählen.

Wenn man in beiden Studiengängen die gleichen Vorlesungen hat, kann man sich die Leistungen für das neue Studium anrechnen lassen. Du musst die Veranstaltungen im neuen Studiengang also natürlich nicht noch mal besuchen sondern machst einfach mit den darauf aufbauenden Veranstaltungen weiter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten