Frage von Boba3, 49

Von Australien den Wagen nach deutschland shippen 0.o!?

Hallo liebe comunity! Ich habe mir vor 2 wochen einen sportwagen gekauft, ich möchte ende august nach deutschland fliegen den ich lebe in australien, Das problem ist folgendes, Mein wagen ist für den linksfahrkehr ausgerichtet das ist so wie in england, also kann ich es irgend wie schaffen mein auto nach deutschland zu shippen und was ist mit dem links - rechtsfahrkehr

Antwort
von Mazudemu, 30

Klar kannst du ihn nach Deutschland verschiffen, was aber auch nicht gerade günstig ist (denke so um die 2000 €).

Mit einem Rechtslenker kannst du in Deutschland natürlich auch fahren, aber es ist schon sehr gewöhnungsbedürftig und bringt den ein oder anderen Nachteil mit sich (z.B. mangelnde Straßenübersicht).

Rein rechtlich sollte das alles kein Problem sein.

Kommentar von Boba3 ,

Danke Mazudemu! Das geld spielt keine rolle ;) *dreckiger smilie*

Antwort
von netzy, 16

einen internationalen Führerschein hast du aber schon ;) ?

denn dann solltest du wissen das es egal ist auf welcher Seite dein Lenkrad ist und auch das du in Ländern mit Rechtsverkehr fahren darfst ;)

auf die Scheinwerfereinstellung solltest du achten, damit du niemand blendest

Kommentar von Boba3 ,

Ja ich hab beide führerscheine

Haha das mit dem blenden hab ich im griff danke!

Antwort
von DrStrosmajer, 23

Kein Problem. Wegen der Einfuhrformalitäten sieh mal auf die Webseite des ADAC. Da findest Du Hinweise zur Einfuhr, Verzollung und Zulassung in Deutschland.

Autos mit Rechtslenkung dürfen hier ohne Einschränkung gefahren werden. Lediglich die Scheinwerfer müssen evtl. nachgerüstet werden. Weiß ich allerdings nicht genau, aber auch darüber findest Du Informationen auf den ADAC-Seiten.

Antwort
von Lachlan, 5

Dein PKW ist in Australien zugelassen? Dann kannst Du damit auch in Deutschland fahren. Wie lange bleibst Du in Deutschland? Lohnt es sich überhaupt, das Auto mitzunehmen. Es kommt per Schiff und das dauert doch etwas länger als ein Flug. Dann sitzt Du im Fahrzeug auf der rechten Seite und mußt Dich im Rechtsverkehr orientieren. Ist nicht so prickelnd und schmälert das Fahrvergnügen. Wahrscheinlich ist es stressfreier für die Zeit hier in Deutschland einen adäquaten Mietwagen zu nehmen. Die Kosten dafür sollten identisch sein, aber Du mußt Dich um keine Verschiffung, Spedition und Zoll kümmern, nur fahren. 

Antwort
von Bambi201264, 18

Sicher kannst Du das schaffen, die Frage ist nur, ob es sich lohnt. Du solltest Dir einige Angebote von passenden Spediteuren einholen, vermutlich ist ein Mietwagen wesentlich preiswerter.

Antwort
von vaniwiesel, 26

Ich denke mal, dass du das Auto in Deutschland benutzen kannst, aber noch eine Fahrprüfung machen musst. Bin mir aber nicht sicher.

Kommentar von Boba3 ,

Ich hab ja den deutschen führerschein

Antwort
von coooorny, 22

spielt keine rolle wo dein Lenkrad sitz !

habe einen bekannten der ein VW aus England fährt du musst halt nur auf der rechten seite fahren ^^

Kommentar von Boba3 ,

Echt? Kannst du mir ne quelle gebenden ich bin etwas unter zeitdruck und so...

Kommentar von coooorny ,

eine quelle leider nicht aber ich hatte ihn eben angerufen

man muss eine vollabnahme machen lassen und die abgaswerte müssen passen wen du hier her ziehst eine Versicherung muss natürlich ebenso abgeschlossen werden.

und wegen dem Thema Rechtslenker

unsere Strassenkehrmaschinen hier haben auch das Lenkrad auf der rechten seite ;)

Kommentar von coooorny ,

Das Lenkrad auf der "falschen" Seite ist kein Problem, allerdings die "falsche" Beleuchtung, also das asymetrische Abblendlich zur falschen Seite, wie auch die Nebelschlußleuchte auf der falschen Seite. Muss halt mit umgerüstet werden, Xenonscheinwerfer haben oft einen Hebel seitlich, den man nur umlegen muss.

Beachten muss man, dass Parkscheinautomaten und ähnliches dann alles auf der "falschen" Seite ist. Ebenso wie der Beifahrer beachten muss, dass er nun auf der "gefährlichen Seite" aussteigt. Der (unachtsame) Beifahrer ist dann auch der häufigste Grund für ein vorzeitiges Ableben des Rechtslenker-Fahrzeugs.

Antwort
von TFV4xNEU, 19

Klar geht das, ist aber verdammt teuer und kann Wochen dauern. Wenn du das Auto dann hier hast, musst du damit hier natürlich auch links fahren ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten