Von anderem Fahrer zum gefilmt was passiert jetzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tut mir jetzt echt Leid, ich kann hier nicht ganz gut helfen, aber was ich weiß, ist folgendes:
Wenn dieser BMW-Fahrer das Video vorzeigt macht er sich irgendwie selbst schuldig, da er ja nicht ans Handy darf während er gleichzeitig fährt. ^^'

Sorry für diese Mini-info(falls es überhaupt was gebracht hat), aber ich wollte mal helfen. (wenn auch nur ein bisschen.) xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Straftat hat er damit nicht begangen, eher eine Ordnungswidrigkeit. Ob der Film wirklich verwertbat ist, glaube ich eher nicht. Eher könnte es zum Bumerang für ihn werden, wenn er erklären soll, wie er ordnungsgemäss fahren kann, wenn die eine Hand am Handy und die andere am Schwanz ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Aus meine Praxis als Hilfspolizeibeamter kann ich dazu folgendes sage,

Ein Handy während der Fahrt zu bedienen würde Zwar eine Anzeige geben und ein Punkt in Flensburg. Aber Sie regen sich zu sehr auf. Lassen Sie erstmal alles auf Sie zukommen. Sie selbst können vorab nicht beweisen.

Ganz ruhig bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?