Frage von Oma1009,

Von A nach B 100km/h, zurück 50km/h - Durchschnittsgeschwindigkeit insgesamt??

An der Sache muss ein Haken sein, ich versuche mit der Geschwindigkeitsformel drauf zu kommen v= km: Zeit und komme auf 75km/h, glaube aber, dass etwas nicht richtig ist, weil es für eine Sonntagsfrage zu einfach wäre. Wer weiß eine sichere Lösung (errechnet, nicht gefühlt)

Ein Autofahrer fährt von A nach B mit genau 100 km/h. Zurück fährt er von B nach A mit 50 km/h. Wie hoch war seine durchschnittliche Geschwindigkeit über beide Strecken?

Hilfreichste Antwort von Hasibert,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn man für die Strecke bspw. 100km einsetzt, dann brauch er hin und zurück (200km) eine Stunde + zwei Stunden = drei Stunden für 200km. Und 200 : 3 = 66,66... km/h.

Kommentar von Hasibert ,

Wenn man für die Teilstrecken, die gleichgroß sind, 1 einsetzt und für die jeweiligen Zeiten 1 (für 100km/h) sowie 2 (für 50 km/h, weil er die doppelte Zeit benötigt), ergibt sich ergibt sich 1+1 geteilt durch 1+2 = 2 geteilt durch 3 (2/3), multipliziert mit 100km/h ergibt 66,66667 km/h.

Kommentar von Oma1009 ,

Super erklärt, jetzt habe ich es verstanden. Dieses Ergebnis hatte ich bei meinen Versuchen genau einmal, wusste aber nicht so genau , welchen anderen Weg ich dabei eingeschlagen hatte. Es ging also um den Zeitfaktor! Vielen Dank! Nun brauche ich nicht mehr zu grübeln.

Antwort von LinuxCobra,

Da die zurückgelegte Entfernung gleich ist, und auch die jeweilligen Geschwindigkeiten, stimmt 75 km/h

Antwort von Antworto,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

(100 + 50) : 2

Antwort von larry2010,

ich würde auch von 75 km/h ausgehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten