Frage von Oma1009,

Von A nach B 100km/h, zurück 50km/h - Durchschnittsgeschwindigkeit insgesamt??

An der Sache muss ein Haken sein, ich versuche mit der Geschwindigkeitsformel drauf zu kommen v= km: Zeit und komme auf 75km/h, glaube aber, dass etwas nicht richtig ist, weil es für eine Sonntagsfrage zu einfach wäre. Wer weiß eine sichere Lösung (errechnet, nicht gefühlt)

Ein Autofahrer fährt von A nach B mit genau 100 km/h. Zurück fährt er von B nach A mit 50 km/h. Wie hoch war seine durchschnittliche Geschwindigkeit über beide Strecken?

Hilfreichste Antwort von Hasibert,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn man für die Strecke bspw. 100km einsetzt, dann brauch er hin und zurück (200km) eine Stunde + zwei Stunden = drei Stunden für 200km. Und 200 : 3 = 66,66... km/h.

Kommentar von Hasibert,

Wenn man für die Teilstrecken, die gleichgroß sind, 1 einsetzt und für die jeweiligen Zeiten 1 (für 100km/h) sowie 2 (für 50 km/h, weil er die doppelte Zeit benötigt), ergibt sich ergibt sich 1+1 geteilt durch 1+2 = 2 geteilt durch 3 (2/3), multipliziert mit 100km/h ergibt 66,66667 km/h.

Kommentar von Oma1009,

Super erklärt, jetzt habe ich es verstanden. Dieses Ergebnis hatte ich bei meinen Versuchen genau einmal, wusste aber nicht so genau , welchen anderen Weg ich dabei eingeschlagen hatte. Es ging also um den Zeitfaktor! Vielen Dank! Nun brauche ich nicht mehr zu grübeln.

Antwort von Antworto,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

(100 + 50) : 2

Antwort von LinuxCobra,

Da die zurückgelegte Entfernung gleich ist, und auch die jeweilligen Geschwindigkeiten, stimmt 75 km/h

Antwort von larry2010,

ich würde auch von 75 km/h ausgehen

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community