Von 8 zu 10 zu 8 zu 10?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sollte gehen. Mit dem Win 10 Upgrade erhälst du eine "digitale Berechtigung" die mit dem Mainboard des Computer verbunden ist. Deshalb kann man 10 so oft wie man will neu installieren.

Mit dem Anniversary Update am 2. August 2016 soll es auch die Möglichkeit geben die digitale Berechtigung an ein Microsoft Konto zu binden und somit auch auf einen anderen Computer mit Windows 10 umziehen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du einen funktionieren win10 key hast ist das möglich. ein neues kostenloses upgrade ist nur noch bis zum 29.ten diesen monats möglich.
danach müsstest du dir unter umständen einen win10 key kaufen.
aber es sollte ohne weiteres möglich sein von deinem laufenden win10 ein wiederherstellungsimage zu erzeugen, dass du auf einem stick speicherst. dieses solltest du dann ohne probleme auch in einem jahr erst wieder aufspielen können.
--> achte darauf dass du einen sauberen bootfähigen stick erzeugst mit dem image! (das ist die sicherste lösung)

ps. je nachdem wie neu dein pc ist werden die keys eh direkt in deinem bios/uefi abgespeichert, sodass du windows bei einer neuinstallation nicht aktivieren musst, da es sich selbst aktiviert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gummileder
13.07.2016, 10:32

Mit dem Win 10 Upgrade erhälst du eine "digitale Berechtigung" die mit dem Mainboard des Computer verbunden ist. Deshalb kann man 10 so oft wie man will neu installieren.

Auch nach dem 29. Juli 2016.

0

Wenn Du einmal auf Windows 10 geupgradet hast, was Du ja gemacht hast) ist Dein Win8 Key für Win10 freigeschaltet.
Dein Key funktioniert also für bei Betriebssysteme.

Du kannst nach belieben Windows 8 wieder installieren und nach einem Jahr oder auch nach 10 Jahren auf Win10 wechseln. Wichtig ist nur Dein Key.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Upgrade auf Windows 10 ist deine Windows 8 Lizenz erloschen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein das kostenlose Upgrade endet im Juli, dann musst Du einen neuen key kaufen ca. 120€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von apophis
13.07.2016, 10:31

Das kostenlose Upgrade läuft noch bis Ende Juli, er hat aber geschrieben, dass er bereits geupgradet hat.
Anders gesagt, er hat sich das kostenlose Win10 schon freigeschaltet.

Ob er jetzt wieder Win8 installiert und ein Jahr (oder zwei, drei fünf) wieder zu Win10 wechselt, macht dabei keinen Unterschied.

Einmal freigeschaltet hast Du ihn dauerhaft.

2
Kommentar von Gummileder
13.07.2016, 10:31

Mit dem Win 10 Upgrade erhälst du eine "digitale Berechtigung" die mit dem Mainboard des Computer verbunden ist. Deshalb kann man 10 so oft wie man will neu installieren.

Auch nach dem 29. Juli 2016.

1
Kommentar von Hilfemolsch
13.07.2016, 15:13

Falsche Antwort sorry, wenn kein Mainboard wechsel stattfindet 

wird es so gehandhabt und möglich sein.

Aus nz

Diese Frage geklärt hat Gabe Aul, Chef des Windows-Insider-Programms. „Wenn Sie mit dem kostenlosen Upgrade-Angebot auf Windows 10 aktualisiert haben, wird es Ihnen möglich sein, jederzeit eine saubere Neuinstallation von Windows 10 auf demselben Gerät vorzunehmen“, informierte er mit einem Tweet. Auf eine Nachfrage hin verdeutlichte er, dass das nicht nur mit einem Reset aus Windows 10 heraus erfolgen kann, sondern auch alle Laufwerke gelöscht werden können für einen kompletten Neustart ohne jegliche Altlasten. Für die saubere Neuinstallation will Microsoft auch eine ISO-Datei zum Download bereitstellen.

0

Was möchtest Du wissen?