Von 75PS auf 60PS - Ein großer Unterschied?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Na ja mit 60 PS sind keine Top Beschleunigungswerte drin, müsste dir ja eigentlich klar sein, für Landstraße reichen die PS Zahl aus, aber auf der Autobahn kann´s zur Tortour werden. 

60 PS sind ok, je nachdem wie schwer deine Karre ist, wirkt sich das schon auf die 15 PS aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag uns Bitte mal, was Du für eins hattest und was Du kaufen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 0Katzenkiller0
20.01.2016, 17:49

Hatte einen 5er Golf und hätte jetzt einen schönen Peugeot im Sinn.

0

kann man so pauschal nicht sagen. neben der Leistung selbst kommt es ja auch auf andere Faktoren an (Drehmoment, Gewicht, Getriebeübersetzung, ...) das beste wäre wenn du einfach mal probe fährst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das würde ich am besten bei einer Probefahrt ausprobieren. 60 PS sind schon ziemlich wenig, je nach dem Gewicht des Autos könnte es jedoch ausreichen. Deshalb am besten Probefahrt machen und es selbst herausfinden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Modell 'schönen Peugeot' kennt wohl Niemand.

Ob dieser ähnliche Fahrleistungen hat wie der Golf 5 hängt u.a. vom Gewicht, der Motorcharakteristik und der Getriebeübersetzung ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?