Frage von yasminolee, 34

Von 70 kg zurück auf 65 kg?

Hey Leute !

Also ich bin 19 bzw in paar Monaten 20 bin 175 cm groß und möchte wieder zurück auf 65 kg als 5 kg abnehmen. Vor 4 Monaten oder mehr wog ich 65 aber leider war ich ziemlich in Prüfungstress und hab ungeachtet gegessen und ja jetzt wiege ich 70 kg :) da ich in der Schweiz lebe und ein Praktikum mache und nicht viel verdiene kann ich mir das Fitness Studio nicht leisten. Ich hab mit dem Joggen angefangen aber ich weiß nicht ob das zu meinem Ziel bringt 65 zu wiegen. Was denkt ihr was soll ich machen ? Bitte gute Ratschläge :)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von KaltundWarm, 34

Was du im Fittnesstudio machen kannst, kannst du auch Zuhause machen oder z.B. draußen Joggen. Ich empfehle dir auf jeden Fall das joggen, auch wenn du schnell müde wirst, jogg langsam weiter bis du dich regenerierst und jogge dann wieder etwas schneller.

Krafttraining würde ich dir abraten, weil du da eher Masse zulegst oder deine vorhandene Masse kräftigst .. Ich z.B. wiege 64kg für meine 1,86 Körpergröße und neben Fussball mache ich Krafttraining (ganzer Körper) und man nimmt zu durch die Muskeln die sich da bilden...

Außer Jogging würde ich dir Boxen empfehlen wenn es möglich wäre und allgemein Sprint Ü vermischt mit Ausdauer Ü weil du da richtig ins schwitzen kommst

Das aller wichtigste ist einen aisernen Willen zu besitzen ;-)

Viel Glück

Kommentar von yasminolee ,

Was denkst du über Yoga ? :) hab ich gedacht ich hole eine matte und paar hängen und mache paar Squats und Bauch Training weil ich mein Bauch ein bisschen verkleinern möchte

Kommentar von KaltundWarm ,

Hey, 

ja das wäre auch keine schlechte Idee aber musst dann achten, dass du nicht nur dein Bauch trainierst sondern auch dein Rücken.. Wenn du z.B. dein Bizeps trainieren willst musst du auch dein Trizeps u.s.w.  Ohne Gewichte kannst du super trainieren. Ich habe mein eigenen Krafttrainingplan gemacht und es haut hin. Für Zuhausr kannst du auch mit einer Koordinationsleiter Übungen machen. Kannst eine selber basteln und Übungen aus dem Internet heraussuchen für Koordinationsleiter... Da schwitzt man auch richtig ;-) Egal was du machst, ohne festen Willen geht garnichts, sehe es als dein Ziel und kämpfe dafür. Gruß KuW

Antwort
von AtomHerbert, 32

Bleib so wie du bist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community