Frage von Lari140, 48

Von 5 zu 1?

Meine Mutter hat mir versprochen wenn ich im nächsten Jahr eine 1 in Mathe im Zeugnis habe bekomm ich einen Hund. Ich werde mich auch extrem anstrengen glaubt ihr ich schaffe es? Ich hab seit ca. 3 Jahren keine guten Noten mehr in Mathe

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 41

Von 5 auf 1 zukommen ist zugegebendermaßen schon (sehr) schwierig. Zumal der Stoff im nächsten Schuljahr nicht leichter wird und alles oft aufeinander aufbaut. Ausgeschlossen ist es aber auch nicht.

Mathe kann man sich am besten einprägen, in dem man regelmäßig selbst Aufgaben durchrechnet und sich die Rechenschritte einprägt. Am besten ist es die gerechneten Aufgaben mit einer Musterlösung zu vergleichen um zu sehen was man bereits sicher kann und was man noch verstärkt üben sollte. Auch kann es helfen sich mit Mitschülern auszutauschen die gut in Mathe sind oder Nachhilfe zu nehmen.

Für eine 1 brauchst du auch eine gewisse konstanz und musst nahezu alles können was ihr durchnehmt.

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Schule, 31

Das ist möglich, du musst dafür aber wirklich etwas tun, insbesondere das Nachholen des Stoffes aus den letzten Jahren ist von enormer Wichtigkeit!

Da die meisten Schüler jetzt ohnehin Sommerferien haben, bietet sich diese freie Zeit zum Wiederholen förmlich an.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi 

Antwort
von Peter42, 37

Gute Idee von deiner Mutter. Machbar ist so was - das gibt eine Menge Arbeit für dich, und zwar nicht nur mal gelegentlich, ab und zu, aber so was kann man schaffen (hier und da ein wenig Nachhilfe wäre vermutlich ganz hilfreich - wahrscheinlich sind ja noch ein paar "Altlasten" aufzuarbeiten). Streng' dich an, viel Erfolg dabei - und solltest du zwischendurch ein Durchhängerchen haben: erinnere dich an den Hund, das motiviert.

Antwort
von Bianca1349, 48

ich hab schon öfter von solchen "wundern" gehört, ein beispiel fällt mir ein, wo ein mädchen schwierigkeiten im abi hatte und danach mit den besten noten studiert hat. also ja, ist sicher machbar. nur ob es tatsächlich in der zeit zu schaffen ist, ist die frage. manchmal liegt sowas auch teilweise am lehrer... du solltest es mal mit nachhilfte probieren oder die youtube videos anschauen, in denen deine themen einfach erklärt werden.

wenn du allerdings eine 1 im zeugnis willst, musst du gleich am anfang des halbjahres schon gute noten schreiben, sonst kannst dus nicht mehr so leicht ausgleichen. also wird das wohl doch etwas schwieriger... trotzdem wünsch ich dir viel erfolg, streng dich an =)

Antwort
von Nordseefan, 20

Find ich nicht gut das versprechen.

Ob man einen Hund kauft sollte man nicht von den Noten abhängig machen.

Antwort
von Mattea9983, 31

möglich

aber du musst was dafür tun , nachhilfe nehmen und mündlich mitarbeiten, zusatz-arbeiten abgeben und extra-referate halten

Antwort
von Gylfie02, 4

Du kannst alles schaffen solange du daran glaubst, dir ein Ziel setzt und dies auch durchziehst. Das wird nicht einfach, aber du kannst es schaffen :)

Antwort
von bellatrix018, 21

Um deine note zu verbessern müsstest du zuerst Nachhilfe nehmen, das hilft sehr viel. Aber auch dein Lehrer oder deine Lehrerin müssen Guten unterricht machen.

Bei mir zb lag es an meiner Lehrerin und habe 2 pkt ( note 5) im Zeugnis, aber als ich eine neue Lehrerin hatte + Nachhilfe, habe ich 11pkt ( note 2) im Zeugnis bekommen.

Du solltest dich auch viel melden und fragen stellen, um eine gute mündliche note zubekommen.

Antwort
von Ursusmaritimus, 40

Es ist zu schaffen wenn du es willst und die Fähigkeiten hierzu hast.

Aber ein Hund ist ein schlechter Preis dafür............es sollten andere Gründe sein für oder gegen einen Hund!

Wie wäre es denn mit dem schicken neuen Handy?

Kommentar von Lari140 ,

Ich will schon seit ich 7 bin einen Hund und das weiß meine Mutter auch aber das problem ist halt das ich wirklich große Probleme in Mathe hab

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Bei echten Problemen und nicht nur Unlust wird eine 1 schon sehr schwer......

Antwort
von AllBlackFE, 34

Glaub weiterhin an dich und fang an Nachhilfe zu nehmen, dann könntest du deinem Ziel auf jeden Fall nahe kommen :)

Antwort
von MindShift, 10

Ich würde mir dafür die ganzen Grundlagen der Mathematik sowie alles bis jetzt Gelernte genau anschauen und die ganzen ferien über üben (nicht pauken)

Antwort
von EinAlexlol, 35

Möglich ist es denke ich schon.

Ob du es schaffst, kann dir hier wohl niemand beantworten.

LG

Antwort
von Gylfie02, 3

Schau dir mal Videos auf Youtube von thesimpleclub an. Da sind einige Themen und unter thesimplemaths sind dann Matheaufgaben erklärt...

Antwort
von Seradest, 9

zum zukünftigen lernen

http://pastebin.com/bWEcXhsL

und alle Fächer von der 7 Klasse bis zum Studium als Lernvideos :D

https://www.youtube.com/user/TheSimpleClub/playlists

Kommentar von Lari140 ,

omg dankeschön in der 6. war ich noch gut in Mathe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten