Frage von Ultimator2001, 85

Von 4gb installiertem RAM nur 2.90gb verwendbar?

Seit ich die RAM karten(2) mit 2 andern ersetzt hatte, und diesen schritt wiederrückgängig gemacht habe, habe ich nur noch 2.90GB von 4GB. Was soll ich tun?

64x basierter Prozessor und 64x basiertes Betriebsystem

Win10 Pro

Notiz:

Ich werde für nichts Geld ausgeben.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SiroOne, 29

Bios resetten wenn das nicht hilft kurz die Batterie aus den Board nehmen
http://www.pcwelt.de/tipps/Systemeinstellung-So-setzen-Sie-das-Bios-richtig-zuru...

Antwort
von palindromxy, 61

Hallo Ultimator2001,

ich vermute einfach mal es liegt an deinem 32 Bit Betriebssystem. Installiere dir eine 64 Bit Version deines aktuellen Betriebssystem und du wirst die vollen 4GB deines Arbeitsspeichers nutzen können.

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von Ultimator2001 ,

Guten Abend,

Ich hatte es ein wenig zuuu spät bemerkt, dass ich zu unpräzise war, es handelt sich bei meinem System um ein 64bit, nicht 32bit.

Danke für die rasche Antwort!

MFG

Kommentar von sonicdragolgo ,

Dann wäre die nächste Frage, wo du die Information mit den 2,9 GB her hast ^^

Kommentar von TillTim ,

Das Betriebssystem reseviert sich etwas. Brauch es ja ebenfalls.

Antwort
von KuarThePirat, 24

Hast du eine extra Grafikkarte? Es hört sich so an, als sei der restliche Speicher für eine interne Grafikkarte der CPU reserviert. Das kannst du im BIOS prüfen.

Antwort
von PinguinPingi007, 26

Im BIOS musst du die Einstellungen zurücksetzen. Das BIOS kann man beim Computerstart meistens mit dem Tasten Esc, F2, F10 aufrufen.

Antwort
von sonicdragolgo, 52

Ohne weitere Informationen scheint es am wahrscheinlichsten, dass du ein 32-Bit Betriebssystem nutzt. Mit 32 Bit können nur 3 GB Arbeitsspeicher addressiert werden.

Kommentar von Ultimator2001 ,

Guten Abend,

Ich hatte es ein wenig zuuu spät
bemerkt, dass ich zu unpräzise war, es handelt sich bei meinem System um
ein 64bit, nicht 32bit.

Danke für die rasche Antwort!

MFG

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für PC & Technik, 47

Eventüll einfach mal ein CMOS Reset machen, danach die "Default Settings" laden.

Kommentar von Ultimator2001 ,

Bitte erkläre deine Antwort, in einfachen Worten wenn möglich ^^

Kommentar von JimiGatton ,

Den Rechner komplett vom Strom nehmen, paar mal den Anschalter klicken, damit der sich komplett entlädt.

Dann die Batterie vom Mainboard rausnehmen, wieder den Anschalter drücken, paar Minuten (2-3) warten.

Batterie wieder rein, Strom dran, ab ins Bios und die "Default Settings" (Standardeinstellungen) laden lassen. F10 klicken, dann Enter, fertig.

Antwort
von hanll, 14

Hast du 2x2gb Riegel? Oder vielleich 1x3gb und 1x1gb? Dann ist vielleicht der 1 gb Riegel defekt.

Oder du hast beim zurücktauschen etwas verwechselt und einen von den neuen Riegeln noch drin?

Antwort
von sgt119, 43

32Bit OS?

Kommentar von Ultimator2001 ,

Guten Abend,

Ich hatte es ein wenig zuuu spät
bemerkt, dass ich zu unpräzise war, es handelt sich bei meinem System um ein 64bit, nicht 32bit.

Danke für die rasche Antwort!

MFG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten