Frage von 030415NS, 37

Von 2mm auf 3mm gedehnt?

Hei,
Ich(w/14) habe vor 2wochen mit dehnen angefangen am 19.03(Sa) mit 1,6mm angefangen am 23.03(Mi) habe ich 2mm rein getan. Aber habe immer desinfiziert immer nach der dusche und manchmal nur so. Und okay ich weiß man soll ned so schnell dehnen aber ich konnt ned anders😁 Naja habe heute jz auf 3mm gedeht. Aber ich kam aus der dusche, habe mein dehnungstab aus Ohr genommen wollte es Desinfektieren aber meinte halt jo probierst mal 3mm nochmal rein zu tun. Naja habe nur Dehnungstab desinfiziert und gleich rein gesteckt ohne mein Ohrläppchen zu reinigen oder so. Naja es tat halt schon weh, aber was soll ich jz machen. Nochmal raus holen und es Desinfektieren oder es einfach so 3-4 wochen lassen. Es tat schon weh also will ich es ned so gern raus holen. Was soll ich jz machen gibt mir bitte tipps oder sagt iwas

Danke im voraus:)

Antwort
von Teilzeitnerd, 9

Wie tut es denn weh? Ich hab manchmal auch zu schnell weitergedehnt, dass war dann so ein ziehen oder pochen. Das ging aber nach ein paar Tagen weg, ich hab halt immer mal wieder dran gedreht (tat dann zwar sau weh aber sonst kann es halt sein, dass das so verkrustet). Wenn du den Stab gut desinfiziert hast, dürfte es da kein Problem geben.

Kommentar von 030415NS ,

Ja es hat halt so übelst gebrannt oder so was, denn scherz kann ich ned erklären :/ aufjefenfall hab ich meine mom gefragt die meinte das wo ich klein war das mein Linker ohr sich mal entzündet hat, und vor 5 wochen wars auch entzündet immer der linke entzündet dich einfach so xD. Des wegen habe ich jz Rechts direkt 3mm reingesteckt und habe nichts gesprüht. Das ding ist ich kann da jz noch 4mm rein tun weils richtig schnell rein ging und bisle locker is:) aber trotzdem danke für dein antwort^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten