Frage von Fragmaaal, 28

Von 2 Jugendlichen angegriffen?

Hallo , ich War gerade auf dem Rückweg von unserem Event mit meinem Freund da kamen 2 18 Jährige auf uns zu sahen uns an und wollten uns verprügeln wir teilten uns und raten weg doch scheinbar hat der eine auf meinem Freund eingedroschen aber er konnte fliehen. Wir sind jetzt bei eingeschüchtert was kann man tun?Diese beiden erschienen mir "besoffen". ( Ich 13 Mein Freund 14)(Ich hab versucht Hilfe zu holen aber keiner machte die Tür auf weil es Halloween war (Dorfleute))

Antwort
von Schwoaze, 28

Bedauerlich, was Euch passiert ist. Und Glück gehabt. Waren Euch die beiden bekannt? Auch besoffen darf man nicht herumrennen und andere Leute verdreschen. Aber wenn Du nicht weißt, wer's war, wird's natürlich schwierig.

Kommentar von Fragmaaal ,

Wir kannten die nicht.

Kommentar von Schwoaze ,

Schade! Wäre nicht schlecht, solchen Verrückten die Schneid abzukaufen.

Antwort
von hertajess, 19

Zwei gegen Zwei? Jungs auch noch? Na, da hilft ein fester Tritt zwischen die Beine da wo sie sich trennen und dann rennen. Fertig. 

Ja gut. So ein Tritt kann natürlich bis zur Impotenz führen. Aber da es sich dann um Notwehr handelt finde ich so eine Reaktion einfach angemessen. 

Und nein: Nur weil ein Mensch älter ist oder stärker aussieht braucht kein anderer Mensch Angst haben. Angst ist in so einem Fall ein schlechter Ratgeber. Vorsicht ein guter. 

Informiert Eure Eltern. Die können mit den anderen Erwachsenen im Dorf besprechen welche Hirnis da unterwegs waren und sie und ihre Eltern in den Boden stampfen. Stirbt auch kein Mensch dran. Oft genug im Gegenteil. 

Antwort
von futzlbaum, 26

Fang an mit Kampfsport dann kannst du dich das nächste mal verteidigen. Was dir übrig bleibt ist die beiden anzuzeigen.

Antwort
von 1stHipHopQueen, 25

Am besten ist erstmal das den Eltern zu erzählen und am besten wäre es wenn ich noch wüsste wie sie aussehen dann könnt ihr halt bei der Polizei ein Phantombild erstellen und ihr habt die Täter

Antwort
von derpaul77, 22

Ihr könnt die Polizei anrufen, aber die können wohl auch nicht viel machen weil heute an Halloween viele Jugendliche draußen rumlaufen. Bleibt erstmal zu Hause in Sicherheit :D 

Antwort
von nickpf2, 23

1. Polizei rufen!!!!! 2. Einen Stock, Stein,... oder wenn vorhanden ein Messer als Schutz verwenden. 3. So gut wie möglich Abstand halten.

Kommentar von Fragmaaal ,

Das Problem war das sie 2 Bierflaschen hatten.Wer weiß was da hätte passieren können

Kommentar von futzlbaum ,

Niemals ein Messer verwenden, denn die Wahrscheinlichkeit das dir das Messer abgenommen wird ist ziemlich groß. Außerdem ist mit einem Messer richtig kämpfen schwerer als man denkt. Desweiteren muss man die Verhältnissmäßigkeit bei der Selbstverteidigung wahren und wenn man jemanden absticht ist das wohl eher nicht mehr der Fall.

Kommentar von nickpf2 ,

Haste auch wieder recht

Antwort
von AssassineConnor, 27

polizei? kanntet ihr die beiden denn? Wenn ja könntet ihr sie anzeigen bzw per Gericht  Schmerzensgeld verlangen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten