Von 13 jährigen bedroht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In meiner Gegend passiert sowas relativ selten. In Großstädten passiert sowas natürlich häufiger. Jedoch ist es durchaus sinnvoll es nicht unbedingt im Fernsehen zu zeigen, denn dann würde man diesen Leuten aufmerksamkeit geben. Auch passieren jeden Tag wesentlich schwerwiegendere Verbrechen.

Natürlich ist ein solcher Vorfall aber auch schlimm, man sollte durchaus versuchen solche Leute auswendig zumachen und klären was diese dazu antreibt sowie etwas dagegen tun. Dass auswendig machen ist jedoch oft schwierig.


Was ich dazu noch sagen muss es waren alles südländich herkommenden jugendliche 

Dass macht die Sache weder besser noch schlimmer. Es gibt genug deutsche Jugendliche die "Mist" bauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goali356
30.05.2016, 17:08

Danke für den Stern.

0

Warum sollte das in den Medien kommen? Hast du Anzeige erstattet? 

Da wäre ja kein Platz mehr für Politik. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was verstehst du unter bedroht?
Was soll im Fernsehen laufen (RTL 2 bringt viele Inhalte mit Jugendlichen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens wird sowas nur in regionalen Sendern veröffentlicht ... und kommt leider in letzter Zeit sehr heufig vor, zumindest in meiner Gegend ;-(

Ach , und ich habe eine 15J Tochter der das auch schon passiert ist.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soll ich dir was sagen wenn manche menschen mich bedrohen und die nicht 3 köpfe größer wären würd ich den auch mal aufs schnauze hauen ^^ aber wofür hat man freunde und einen großen großen 2 meter bruder ^^ also daher ich finde es armseelig wie ältere sich an jüngere vergreifen klar wenn die rotz gemein sind haben dies verdient aber niemals würde ich Kinder hauen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal wieder "südländer". Waren sicherlich die, welche von den Medien "Flüchtlinge" genannt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von manuel1234321
28.05.2016, 17:46

Glaube eher nicht verscheinlich welche die es sozial sehr schwer haben 

0

Leute, das war schon vor 25 Jahren so wenn man durch die B Ebene in der Hauptwache nachts gelaufen ist... Bums haben Dir die Maroks die Jacke und deine Nike Air abgezogen! :-D Wir haben es sportlich gesehen und uns beim Nächsten mal wenn wir mehrere waren ein paar kostenlose Bomber oder Lederjacken geholt :-D! War so was wie Männlicher Klamottentausch :-D Was allerdings nicht so lustig war, im Winter mit Socken und ohne Jacke vom Bahnhof nach Hause laufen :-D Also mach dir nix draus sehe es sportlich die wollen nur spielen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?