Frage von Markus11110911, 39

Vom Verkäufer zum Fahrzeuglackierer?

Gute Nacht liebe Community, und zwar ist meine frage wie ein anschreiben aussehen müsste wenn ich von einer Verkäufer Ausbildung in die Fahrzeuglackierer Ausbildung möchte ? ich habe das erste Lehrjahr abgeschlossen obwohl ich diese Ausbildung nicht mal wollte meine Eltern und freunde hatten mich gezwungen mein Hobby ist das auto. Könnt ihr mir Tipps geben wie mein Anschreiben aussehn müsste. vielen dank

Antwort
von bloxman, 15

So in etwa:

Sehr geehrte Damen und Herren,

da mein Hobby alles rund ums Auto ist, würde ich mich bei Ihnen als Fahrzeuglackierer bewerben. 

Ich habe bereits Erfahrungen im Umgang von Autos gesammelt und meine Genauigkeit und Präzision haben mich zu dem auf eine Ausbildung als Lackierer gebracht.

Ich habe dir noch eine gute Infoseite im Link gespeichert. Da kannst du dir  weitere wichtige Fähigkeiten abgucken, die du in der Bewerbung mit einbinden kannst. Viel Glück.

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/suchergebnis...

Kommentar von Nightstick ,

Ergänzung: Ich gehe davon aus, dass sich der Fragesteller über die gesundheitlichen Risiken dieses Ausbildungswechsels bewusst ist...


Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Ausbildung, 20

Hallo Markus11110911,

der gleiche Rat wie immer in solchen Fällen: schreib einen Entwurf und stell ihn hier zwecks Verbesserungsvorschlägen ein (bitte vollständig und anonymisiert)!

Anregungen findest Du in der einschlägigen Ratgeberliteratur
oder z. B. auch hier: karrierebibel.de/bewerbung-fuer-ausbildung/

und vielleicht auch hier: karrierebibel.de/bruche-im-lebenslauf/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community