Frage von Gernd123, 223

Vom Staat Geld geschenkt bekommen?

Hallo,

vorhin hat meine Bank bei mir angerufen und wolten ein Termin vereinbaren, sie meinten ich würde vom Staat Geld ''Geschenkt'' bekommen. Ich soll dann auch meine letzte Lohnabrechnung mitnehmen.

Weiß jemand worum es dort gehen könnte, Geld vom Staat ''Geschenkt'' bekommen hört sich sehr merkwürdig an.

MFG

Gernd

Antwort
von kevin1905, 64

Klingt nach einer Uralt-Terminvereinbarung aus alten Strukki-Zeiten zum Thema Riester.

Produktverkauf hat keinen Platz mehr (es sei denn ein Kunde besteht drauf, was er mir dann gegenzeichnen darf) und daher solltest du davon Abstand nehmen.

  1. Wird die Arbeitskraft am besten mittels einer Solo-BUV abgesichert, bevor man irgendeine Altersvorsorge beginnt.
  2. Ist nicht zwingend gesagt, dass ein Riesterprodukt für dich sinnvoll ist.
  3. Die Hausbank ist nicht neutral. Sie hat nur die eigenen Produkte bzw. die des Versicherungspartners am Start, die müssen nicht gut sein.
  4. Ein Banker ist kein Versicherungskaufmann!
Kommentar von Zappzappzapp ,

Ich stimme Dir ja in Teilen durchaus zu, aber bei allem Respekt vor Gernd und auch vor Dir, Du glaubst doch nicht, dass @Gernd123 Deine Antwort versteht ;-) ?

Antwort
von ellaluise, 113

Es geht möglicherweise um eine Riester-Rentenversicherung, da gibt der Staat eine Prämie von max. 154€ pro Jahr wenn du einen bestimmten Teil deines Einkommens (4%) in den Vertrag zahlst.

Oder des geht um Vermögenswirksame Leistungen wo es auch Sparzulagen gibt.

Anhören kannst du es dir ja. Aber unterschreib nicht gleich, überlege es dir und evtl. stellst du die Angebote bei GF auch mal vor.

Es wird meist alles ganz plausibel erklärt aber gerade ein Riester-Vertrag ist nicht unumstritten.

Vermögenswirksame Leistungen zu sparen, wenn man mit dem Einkommen in der zulagenberechtigten Zone ist, ist eher unkritisch.

Sparen soll man nur wenn man es sich auch leisten kann. Erst muß der Lebensunterhalt gesichert sein.

Antwort
von Schuhu, 70

Entweder wollen die dir einen Bausparvertrag andrehen (wegen der staatlichen Prämien) oder dich zu einer Riester-Renten-Versicherung überreden, da gäbe es auch staatliche Prämien. Lass dir nichts anschnacken. Prüfe genau, bevor du dich langfristig bindest.

Antwort
von PurpurSound, 127

Vom staat geld heisst: der staat zahlt einen zuschusd oder er begünstigt etwas steuerlich. In jedem fall geht es um ein geschäft an dem die nicht zu kurz kommen werden und bei dem der stast als zugobjekt dient. Vorsicht!

Es gilt der satz meiner grossmutter: schenken tut dir niemand was ohne hintergedanken :-)

Antwort
von Hardware02, 23

Die wollen dir vermutlich entweder eine Riester-Rente oder eine Rürup-Rente verkaufen. Lohnt sich nicht. Aber du kannst ja mal unter diesen Begriffen googeln und dir selber deine Meinung bilden.

Antwort
von Huflattich, 54

Hört sich merkwürdig an ,ist es vermutlich auch .

Merke  : wer so etwas behauptet, besonders wenn es eine Bank ist, will immer nur dein Bestes.(und zwar ist das in dem Fall - dein Geld)

Denn letztendlich bekommst Du vielleicht etwas geschenkt, was jedoch immer weitere Kosten für Dich bedeutet. Die Bank macht immer ein Geschäft . 

Gute risikofreie Angebote in der Geldanlage gibt es zur Zeit nicht!.

Skeptisch sein, und überlegen, ob man das, was man angeboten bekommt überhaupt braucht. und nicht irgendwo wesentlich günstiger "zu schießen" ist......

......und überhaupt, brauchst Du nicht gerade zur Zeit jeden Cent selbst ?

Antwort
von XC600, 30

na das würde ich mir aber energisch verbitten das die Bank mich anruft und einen Termin machen will weil ich was "geschenkt" bekommen soll , die gehen doch immer wieder auf Dummenfang , unglaublich sowas ........... hat der Kundenberater diesen Monat sein Soll an Abschlüssen noch nicht erfüllt , oder wie ? gräßlich diese Aufdringlichkeit .... ach ja , sie wollen ja sicher nur dein Bestes ;) ;)

Antwort
von martinzuhause, 73

die bank möchte dir eine rentenversicherung andrehen die du natürlich auch bezahlen sollst.

da du erst eine ausbildung anfängst kannst du dir diese versicherung wahrscheinlich nicht leisten. auch wenn die bank da meint du bekommst was geschenkt.

der "staat" gibt da nur wenig zu und holt es sich später natürlich zurück.

Antwort
von silberwind58, 79

Bist Du sicher,dass das Deine Bank war!

Antwort
von walthari, 63

Das klappt auf jeden Fall...vorher würde ich dir allerdings noch gerne den Eifelturm verkaufen...du bist der 1.000.000 Fragesteller deshalb gibts besonders gute Konditionen. : )

Antwort
von abcdfghijklmn, 61

na bestimmt so ein Rister-Renten-Kram

Antwort
von kenibora, 33

Für was sollst Du vom Staat Geld geschenkt bekommen...? Normalerweise hätte die Bank es Dir schon gesagt.....aber an einen "Klapperstorch" glaubst Du nicht mehr, oder? (Als Azubi!)


Antwort
von SchoenundKlug, 103

sie wollen dir was verkaufen

eine versicherung oder vorsorge, wo es staatlichen zuschuss gibt

hör es dir zumindest an

ich hätte den durchs telefon gezogen, wenn der damit einen termin haben wollte

die halten dich für den totalen napp, der gar keine ahnung hat

so einen spruch kannst du in einem strukturvertrieb bringen, aber eine bank hätte ich gerne seriöser

Kommentar von Huflattich ,

die halten dich für den totalen napp, der gar keine ahnung hat

Du meinst richtigerweise Deppen

Kommentar von SchoenundKlug ,

boon, tard, wurstlappen, opfah

du kannst eigentlich viele synonyme finden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten