Frage von ChiaraWolke, 47

Vom roten Haaren auf ombre?

Ich färbe jetzt schon 4 Jahre meine Haare rot.Das rot ist mittlerweile so fest verankert,dass ich es nicht mehr los bekomme.Nicht mit Haarfarbenentferner und auch blondieren danach klappte nicht...
Meint ihr ein Friseur bekommt es hin das mein Ansatz braun wird und unten mein größter Teil der Haare rot bleibt?Also meint ihr sie bekommen das rot am Ansatz raus oder eher nicht so?
Und wie viel meint ihr würde das ca.kosten?

Antwort
von Unicorn56, 28

Normalerweise zieht man beim Blondieren die ganze Farbe aus den Haaren egal ob Natürliche oder Gefärbte Farbe. Sollte also auch klappen.

Kommentar von ChiaraWolke ,

Das wird nur leider alles dann extrem orange und wenn ich dann drüber färbe ist es meist rot 😕

Antwort
von Lolafee100, 21

Wenn du zu einem guten Friseur gehst wird er/sie dich beraten, was die beste Lösung ist. Ich schätze, welche Farben funktionieren kommt stark auf deine Haarqualität an. Ich selbst bin einmal von rot auf rotblond umgestiegen, ein andermal von rot auf braun, das hat problemlos geklappt. Da gehört eine Fachfrau her, dann klappt das auch.

Ich schätze, je nach Haarlänge wird dich das wohl 80-100 € kosten (inkl. schneiden, fönen, Pflege etc.) aber das sollte es wert sein.

Kommentar von ChiaraWolke ,

Müsste ich dann wirklich das ganze Haar färben lassen?Wollte eigentlich dann nur den Ansatz

Kommentar von Lolafee100 ,

Damit der Übergang gelingt, muss sicher über den Nachwuchs hinaus gefärbt werden, kommt drauf an, was deine Naturfarbe ist und wie breit der Nachwuchs ist. Am besten gehst du einfach in ein Geschäft und fragst mal kurz nach. Aber gerade bei rot gefärbten Haaren würd ich nicht selbst experimentieren.

Antwort
von Eileen3007, 11

Ich denke schon das es möglich ist, hast du schon von Olaplex gehört? Ein Wirkstoff der das Färben deiner Haare für deine Haare angenehmer und gesünder  macht :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten