Frage von JazmineK, 121

Vom mittleren Dienst in den gehobenen Dienst aufsteigen (Polizei)?

Ich möchte mich im Sommer für die Polizei Berlin und Brandenburg bewerben und weiß das es nicht so leicht ist durch die Tests zu kommen daher bin ich schon fleißig am lernen und trainieren. Ginge es wenn ich mich sowohl für den md als auch gd bewerbe und z. B im md sofort die Tests schaffe und dort erstmal beginne und ein halbes Jahr mich später dieser versuche für den gd zu bewerben während der Ausbildung praktisch hoch zum Studium zu wechseln? Geht das generell überhaupt das man sich wenn man im md bereits eine Ausbildung hat sich fürs Studium im gd bewerben kann?

Schon mal danke im Vorraus für eure Antworten! :)

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Polizei, 87

Falls es überhaupt geht, was du beabsichtigst, ist es auf jeden  Fall eine Einzelfallentscheidung. Du müsstest bei der betreffenden Polizei nachfragen.

Möglich ist es, nach der Ausbildung bei entsprechender Leistung in den gD aufzusteigen. Ist aber kein einfacher Weg und geht auch über das Studium. 

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 74

Mitten in einer Ausbildung geht das nicht. Man kann nach einigen Dienstjahren rein theoretisch aufsteigen, das sieht aber in der Praxis anders aus.

Erstens hat man ja die Leute, die man jedes Jahr neu für den gD ausbildet. Ein Mangel ist also selten. Sollte es dennoch so sein, werden diese Stellen ausgeschrieben und man muss sich in einem internen Eignungs- und Auswahlverfahren dafür qualifizieren. So wird der Weg für den einen schnell, für den anderen nie zur Realität.

Du hättest dann aber immerhin die Voraussetzungen für ein Studium. Das bringen ja nicht zwingend alle aus dem mD mit. Man studiert an einer Hochschule und auch die Polizei kann die Gesetze bezüglich der Zugangsvoraussetzungen für Hochschulen nicht aushebeln.

Ich kann es für Berlin und Brandenburg gar nicht sagen, aber in den meisten BL ist eine Doppelbewerbung ohnehin gar nicht möglich. Das muss aber nicht für alle zutreffen, die beide Einstiegsämter anbieten. Ich glaube, Sachsen-Anhalt macht es auch noch.

Gruß S.

Antwort
von mylovearehorses, 72

Du kannst mit besonderen Leistungen in den gehobenen Dienst aufsteigen.
Aber klär dein Vorgaben am besten mit einem einstellungsberater der Polizei:)

Kommentar von JazmineK ,

Okay Dankeschön :) !

Kommentar von Sirius66 ,

Besondere Leistungen reichen evtl. für eine Empfehlung. Mehr aber auch nicht. Die schulischen Voraussetzungen müssen schon gegeben sein. Da der TE sich für beides bewerben will, wird die Hochschulreife ja vorliegen, ansonsten ist ein interner Aufstieg nur mit besonderen Leistungen nicht zu realisieren.

Gruß S.

Kommentar von JazmineK ,

Richtig habe die Hochschulreife und auch schon ein Hochschulabschluss vorzuweisen also daran sollte es nicht scheitern :) Wie gesagt es war nur eine Frage falls ich es beim gD nicht auf Anhieb nicht schaffen sollte.

Antwort
von azeri61, 57

in berlin kannst du dich für den gD bewerben bei nicht ausreichender punktzahl kannst du angeben das die bewerben auch für den mD berücksichtigt werden soll du kannst falls du das abitur hast dich beim nächsten einstellungstermin wieder bewerben fängst aber bei 0 an der aufstiegt kann nach 5 jahren diensterfahrung und erfolgreicher laufbahnorpfüfung stattfinden (falls mangel und gesucht wird)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community