Frage von actros2546, 150

Kann ich vom Krankenhaus die AU-Bescheinigung nachfordern?

Hallo

War am 25.02. im Krankenhaus wurde aber Nachmittags wieder entlassen. Ich hatte Urlaub zu dem Zeitpunkt. Nun will mein AG unbedingt eine Bescheinigung das ich im KH gewesen bin. Normalerweise Reicht doch der Krankenschein von meinem Hausarzt den ich am 26.02. bekommen habe oder wie ist das genau.

Antwort
von TorDerSchatten, 150

Natürlich brauchst du eine Bescheinigung über die Zeit im Krankenhaus. Das ist ja kein Urlaub, sondern Krankheit.

Wenn die nicht vorliegt, werden dir Urlaubstage abgezogen. Mit Bescheinigung erhältst du Lohnfortzahlung. Also suchs dir aus

Kommentar von actros2546 ,

Ich hatte da sowieso Urlaub in dieser Woche also Regulären Urlaub und bin da frühs in die Notaufnahme und Nachmittags wieder raus und wurde dann vom Hausarzt Krank geschrieben am Freitag. Verstehe den Sinn nicht. Außer ich lass den Krankenschein auf Donnerstag ändern in dem Sinne auf den 25.02.16

Kommentar von wurzlsepp668 ,

der Hausarzt DARF für den 25.02. nicht krankschreiben ...

da eine Behandlung im Krankenhaus erfolgt ist ...

Antwort
von BEAFEE, 133

Hat Dein HA die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung auf den 25.3. zurück datiert ?

Hast Du denn eine Rechnung über die 10€ vom Krankenhaus bekommen? Die dürfte dem Arbeitgeber eigentlich auch reichen oder hole dir eben eine Bestätigung aus dem Krankenhaus

Kommentar von wurzlsepp668 ,

der Hausarzt darf die Bescheinigung nicht zurückdatieren ....

eine AU für den 25.03. darf ausschl. das Krankenhaus ausstellen, da die behandelt haben

Antwort
von cleverino, 101

Wende dich an das Krankenhaus, die können es dir auch nachträglich ausstellen.

Antwort
von berni45146, 101

Hallo actros2546, es gibt doch einen Arztbericht. Falls Dir das Krankenhaus keine Bescheinigung ausstellt, oder nur mit Gebühr, wäre das noch eine Möglichkeit. Der Hausarzt bekommt den Bericht vom Krankenhaus.

Gruß berni

Kommentar von wurzlsepp668 ,

dem Arbeitgeber einen Arztbericht in die Hand drücken? super ...

steht ja nur eine Diagnose drauf ....

Kommentar von berni45146 ,

Diagnose kann er schwärzen. So viel wird es nicht sein, wenn er nicht bleiben mußte. Bevor er eine Gebühr zahlen muß, ist das doch eine Möglichkeit.

Antwort
von sternenmeer57, 94

Hol sie dir bei der Patientenaufnahme im KH.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten