Frage von arctec, 74

Vom kiffen Vergesslich werden?

Hallo,

Jch habe am Wochen Ende das erste mal gekifft und war schon ziemlich dicht fürs erste mal vielleicht ZU dicht ich hab dauernt aussetzter gehabt realitätsverlust.Orientierungslosigkeit und vieles vergessen und das ist nun fast 4 Tage her und habe manchmal immer noch kleiner aussetzter und vergesse Sachen.Geht das irgendwann von alleine weg und wenn nicht was kann ich dagegen tun denn das nervt ziemlich hart und macht mich auch etwas nervös!

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von RandomUser12345, 61

Jeder Mensch verträgt Drogen anders, daher würde ich mal abwarten. Meistens geht das von alleine weg, falls es jedoch in den nächsten 1-2 Tagen noch nicht besser geworden ist würde ich mal einen Arzt aufsuchen. Allgemein am besten die Finger vom Gras lassen =)

Kommentar von RandomUser12345 ,

Edit: Besser geworden im Sinne davon, dass die Dauer/Anzahl  der konzentrationsschwachen Momente abgenommen hat =) 

Antwort
von Andretta, 45

Ja, kiffen macht voll vergesslich und führt auch zu Konzentrations- und Aufnahmeschwierigkeiten.

In ein paar Wochen sollte sich das aber bei Dir regeneriert haben. 

Zumindest, wenn keine anderen Ursachen vorliegen. 

Alles Gute :-) 

Kommentar von arctec ,

Dake :) bin erstaunt das du so schnell geantwortet hast

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community