Frage von Fussball17, 20

Vom Kaufmännischem zum Technischen BK?

Hi Community,

Ich bin 18 Jahre alt, und mache zurzeit das Kaufmännische BK1.

Es läuft nicht besonders gut und ich merke immer mehr, dass das Kaufmännische nichts für mich ist!

Davor war ich immer der Meinung, das Kaufmännische sei etwas für mich aber jetzt bin ich entgültig zum Punkt gekommen, nein ist es nicht.

Ich wollte nun wissen, ob man nach dem Schuljahresende in das Technische BK wechseln kann.

Ich hatte früher im Technikunterricht (5-9 Klasse) eine 2 im Zeugnis, obwohl ich mich nicht sehr angestrengt habe und ich daher sagen könnte, dass ich handwerklich was drauf habe.

Meine Frage nun, kann ich nächstes Jahr in einem Technischen BK gehen? (Außer das Technische gymnasium)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SimonG30, 8

ein "Wechsel" wäre das nicht, da es sich um ein komplett neues Profilfach handelt. Du müsstest Dich entsprechend, wie alle anderen Interessenten auch, ganz normal innerhalb der Fristen anmelden / bewerben.

Du müsstest auch am technischen Berufskolleg mit dem BK 1 von vorne beginnen. Gleich ins BK 2 einsteigen könntest Du nicht. Das kfm. BK 1 kann man da nicht anrechnen, da die Inhalte zu verschieden sind.

Ob Du allerdings einen Platz bekommst, hängt von der Anmeldesituation ab. Mit 18 Jahren & bereits einem Jahr an einem BK1 kann es passieren, dass berufsschulpflichtige Jugendliche (unter 18 & direkt von der allgemeinbildenden Schule) bevorzugt einen Platz bekommen müssen.

Antwort
von DenisGame2, 10

Klar kannst du das. Du musst dich allerdings bewerben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community