Frage von Christian281097, 59

Vom kaputten Samsung Galaxy S2 die Daten retten?

Moin Community, mir ist eben mein Galaxy S 2 runtergefallen und der Display [Nicht das Glas!!!] ist kaputtgegangen.Das Handy funktioniert zwar noch, bzw.ist auch an,nur ich hab halt kein Bild.Da ich mir aber sowiso ein neues Handy zulegen möchte, nutze ich jetzt diese "Gelegenheit" dafür. Allerdings habe ich ziemlich viele wichtige Daten auf dem Handy (das heißt Bilder,Chatverläufe,Kontakte]. Wenn ich das Handy an den Rechner anschließe via USB-Kabel, kann ich die auf dem Handy vorhandenen Daten zwar rüberschieben, allerdings sind dort ja zum Beispiel nicht die Whatsapp-Bilder oder Kontakte vorhanden. So,jetzt zur meiner Frage: Kann ich es irgendwie schaffen das Handy über den PC zu steuern oder es irgendwie anders schaffen die Datein auf den PC zu ziehen?? Ich hab bereits schon von Apps wie "My Phone Explorer" gelesen,allerdings muss man dort die App ja auch auf dem Handy installieren, das ohne Display schlecht geht.

Werden Whatsapp Chatverläufe eigentlich auf der Sim Karte "gespeichert" oder wie is das??

Danke für die Antworten :) MFG

Antwort
von SebTM, 29

Hallo,

die App-Daten von WhatsApp liegen in der Regel (wenn nicht modifiziert) auf dem Internen Gerätespeicher. Direkt wenn man über einen Dateimanager oder wie in deinem Fall den Windows Explorer auf den Internen Gerätespeicher zugreift müsste ein Ordner WhatsApp zu finden sein. In diesem Ordner sind weitere Unterordner in welchen sich u.a. Bilder und Videos (gesendet und empfangen) befinden. Diese solltest du via Windows Explorer einfach auf deine Computerfestplatte kopieren können.

WhatsApp bietet seit längerem eine automatische Google Drive Sicherung an. Wenn du "klug" warst, hast du diese aktiviert und musst nichts anderes tun, als bei dem neuen Handy den selben Google Account zu nutzen und dem Wizard beim ersten Start von WhatsApp zu folgen.

Falls nicht gäbe es noch folgende Möglichkeit: Ebenfalls innerhalb der Ordners "WhatsApp" auf dem Internen Gerätespeicher gibt es einen Ordner "databases". Innerhalb dieses Ordner sollte es eine "msgstore.db.crypt9" geben, welche ein lokales Backup darstellt, welches jede Nacht erstellt wird. Diese Datei VOR der Installation von WhatsApp auf das neue Handy unter "WhatsApp/databases/" ablegen (Ordner müssen vermutlich erstellt werden). WhatsApp sollte beim ersten Start der App die Datei finden/erkennen und die Wiederherstellung deiner Chatverläufe anbieten.

Gruß,
SebTM

Antwort
von wiki01, 31

Alles von WhatsApp ist nicht auf dem Smartphone, sondern auf dem WhatsApp-Server. Wenn du dich mit einem neuem Smartphone bei WhatsApp mit deinen Accountdaten anmeldest, hast du wieder Zugriff auf alles.

Kommentar von Christian281097 ,

Ah Super!!! Danke :)

Kommentar von phil330d ,

Man müsste vorher aber Backup eingestellt haben...

Kommentar von SebTM ,

Ich bin mir ziemlich sicher, das keine Daten auf den WhatsApp-Servern in Form eines Backups gespeichert werden. Entweder lokale Backups auf dem Gerät oder via Google Drive. (siehe meine Antwort)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community