Vom Hausarzt wegen Depressionen krankschreiben lassen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe die Schule abgebrochen und da ich 17,und so noch Schulpflichtig bin, hat mich mein Hausarzt für ein ganzes Schuljahr krankgeschrieben.
Wenn der Arzt mitmacht, dann geht das schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,ich habe das gleiche,bin auch mal ne Woche und zwischendurch mal nicht zur Schule gegangen.
Die Hausärztin kann dich krankschreiben lassen.Wenn du allerdings Pech hast fehlst du unentschuldigt...
Ich wünsch di gute Besserung.🌸
Lg Marie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Hausarzt kennt dich und wird wahrscheinlich auch diesbezüglich Informationen haben. Er wird dich krankschreiben. Ich rate dir sofern du noch nicht in Behandlung bist dich für eine Therapie zu entscheiden, ein erster Schritt wird sein dass du. Dir ein Termin holst da die Wartezeit meist bei 4-6 Monate liegt. Ratsam wäre es auch über mögliche Medikamente nachzudenken verschrieben von deinen Hausarzt. Keine Angst du wirst vorab nur leicht eingestellt und wirst dich dadurch nicht negativ verändern, vielleicht reicht auch eine überbrückene Zeit bis du Sprechstunden wahrnehmen kannst ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja! Er muss es sogar!! Viel Glück dabei c:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?