Frage von Scherbenregen,

Vom Haare dunkel färben- graue/weiße Haare?

Hallo, ich wollte mal fragen ob das jemand kennt oder vielleicht sogar weiß: Ich habe von natur aus dunkelbraunes Haar , färbe sie mir aber schwarz weil mir das besser gefällt:) ich mache das auch schon sehr lange, also Haarefärben allgemein und seit ca . 3/4 färbe ich sie mir schwarz...Jetzt fällt mir immer öfter auf das manche Haare (nur vereinzelt) komplett weiß sind oder auch nur teilweise...ich habe das einer Bekannten erählt die zu mir meinte bei ihr war das auch als sie die Haare dunkel färbte und seitdem sie es nicht mehr macht ist es weg.....Klingt schon komisch...Weiß jemand ob das wirkich vom färben kommen kann???? Danke

Hilfreichste Antwort von kuckkuck,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

hallo, ich blondiere mir meine haare färbe sie wieder blondiere sie etc.. ich hab auch vorne im pony in der mitte weiße haare.

durch stress und angst kann sowas passieren.

eine bekannte von mir meinte, durch mein färben und blondieren hab ich mir die pigmente kaputt gemacht, so dass die haare an dieser stelle immer wieder nur noch weiß nach wachsen. ob das stimmt weiß ich nicht.

ich denke eher es liegt an stress und sowas

Kommentar von Scherbenregen,

Okay Hey vielen Dank....An dem Argument mit Stress und Angst kann schon was wahres dran sein. Das würde dann passen.Danke für den Hinweis

Antwort von Ela2403,

das ist erblich bedingt hat weder was mit färben noch mit blondieren zutun...manche Menschen sind mit 20 Jahren schon schneeweiß auf dem Kopf, andere erst mit 80.Bei sind es nur ein paar Haare

Antwort von grinsefisch,

erscheint mir nicht logisch... weil du beim färben farbe auf die haare machst und dann eigentlich nix mehr weiß sein kann.

Kommentar von Scherbenregen,

Danke. Ja das ist mir klar:) kommt aber est nach einiger Zeit nach dem färben IST ABER NICHT DER ANSATZ!!!! :) es ist echt schwer zu erklären:)

Antwort von xChristina1996,

Ja, es könnte sein, dein Haar verbleicht bei'm Färben, egal welche Farbe du nimmst (:

Kommentar von grinsefisch,

in schwarz ist kein bleichmittel, das wäre kontraproduktiv.

Kommentar von kuckkuck,

ja schon, aber die farben so wie die blondierung (wenn man sie im laden kauft) haben auch krebserregende substanzen, warum sollten sie dann nicht auch die farbe zerstören? auch wenn ich nicht ganz daran glaube dass es von der farbe ist, eher stress

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community