Frage von Flexi86, 22

Vom Gymnasium auf Werkrealschule?

Hallo. Ich bin zurzeit auf einem Gymnasium. Weil ich so schlecht bin, werde ich die 10. Klasse wiederholen und dann den Realschulabschluss machen. Das aber auf der Werkrealschule, so wurde mir das gesagt. Ich komme mir total dumm vor, wenn ich vom Gymnasium auf die Hauptschule muss. Was soll ich machen, wenn ich ausgelacht werde? Danke im Voraus

Antwort
von NattyHella, 13

Von denen auf der neuen Schule wirst du mit Sicherheit nicht ausgelacht wäre ziemlich dumm von denen wenn die auf dieselbe schule gehen. Ist doch nicht schlimm, kannst dir jetzt überlegen, was du machen willst und ansonsten immer noch dein Abi machen. Wenn du allerdings nicht so viel Zeit verlieren willst, würde ich auf ein Wirtschaftsgymnasium gehen da musst du dann später nicbt mehr wechseln.

Antwort
von nowka20, 8

die hauptschule ist das haupt der schulen, nicht das gymnasium

Antwort
von exfoliant, 14

Sche** drauf. Ausgelacht von wem? Welche Idioten sollten da bitte sehr lachen? Und falls "sie" es doch tun - zeig's den Affen und mach im Anschluss dein Abitur nach, mit höherem Alter wird das ganze mit dem Abitur für die meisten sowieso einfacher und begreiflicher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community