Frage von cielomagico, 80

Ich bin von meinem Freund dreist ins Gesicht gelogen worden, hat die Beziehung noch Sinn?

Hallo ich habe folgendes Problem. Bin mit mein Freund seit ca. 1 Jahr zusammen ich 22 er 21 Jahre alt. Am Anfang der Beziehung hat er immer mit seiner Ex geschrieben habe ihn darauf angesprochen und er sagte sie schreibt ihn immer an aber er schreibt nicht zurück. Er weiß das es mich nervt. Ich meine Ex gehört zur Vergangenheit.

So ich habe ihn gebeten so vor Weihnachten er soll sie löschen also die Telefonnummer er sagt zu mir ja er hat das gemacht ich habe gesehen das er was am Handy gemacht hat und habe ihn vertraut und geglaubt.

Dann habe ich erfahren dass er sie gar nicht gelöscht hat sondern nur unter einen anderen Namen gespeichert hatte, Also hat er mich dreist ins Gesicht gelogen. Ich habe ihn zur Rede gestellt er hat es gleicht zu gegeben ich habe daraufhin gesagt das er sich somit seine Beziehung verspielt und der Vertrauen nicht mehr zu 100 Prozent da ist. Ich habe gesagt er soll sie vor mir löschen und anschließend das Handy geben zum Überprüfen da war nichts mehr.

Jetzt habe ich erfahren und habe auch beweise das er wieder mit ihr schreibt und er sagt zu ihr sogar sie solle ihn anrufen und er hat sie paar mal angerufen. Und woher hat er die nummer wieder

Die ex hat auch einen Neuen Freund. Sie hat auch zu meinem Freund gesagt er soll sie in ruhe lassen er hat eine Freundin darauf hin er Nein und auf die frage warum sagt er so halt.

Ich Habe ihn auch angesprochen und gefragt was bindet er an sie das er sie nicht löschen kann konnte mir als Antwort nur erste große liebe sagen.

Ich weiß echt nicht weiter wie ich mich verhalten soll ich meine er hat mein vertrauen wieder missbraucht. Werde ihn zum Vorfall natürlich zur rede stellen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen weil momentan wei0 ich nicht ob die Beziehung noch Sinn macht.

Vielen dank lg cielomagico

Antwort
von kiara36, 33

Mein Ex war auch so eine Spezies (aber anders...s.u.).

Er war längst mit einer anderen Freundin zusammen und hat ständig versucht Kontakt zu mir aufzunehmen. Weißt nicht ob er Selbstbestätigung brauchte oder ob er tatsächlich noch Gefühle hatte?! Ich fand die Aktion bescheiden, besonders als seine neue Freundin mir die Schuld gab....so a`la ich laufe/ und träne ihm noch hinterher.

Es wäre interessant, wer in der ehemaligen Beziehung den Schlussstrich gezogen hat?

Ganz ehrlich, ich würde ihm konsequent einen Strich setzen. Solange er seine ehemalige Beziehung noch als "erste große Liebe" definiert, hat er noch nicht abgeschlossen.

Kommentar von cielomagico ,

Er hat zu mir gesagt er habe schluss gemacht weil sie ihm alles verboten hatte. d.h. Hobbys mit freunden was unternehmen 

Antwort
von Lorena2012, 38

Macht kein Sinn. Das heisst er hat noch seine Ex im Kopf & hat sie noch lange nicht vergessen. An deiner Stelle würde ich die beziehung beenden.

Antwort
von honeymool, 24

Du entfernst dich von ihm, nur so schätzt er deinen wert. Wenn du ihm wichtig bist wird er kämpfen und versuchen dich zurpck zu kriegen. Wenn nicht ist eine ex im kopf, dann hats keinen sinn

Antwort
von captron15, 25

natürlich macht es keinen sinn mit ihm weiter zu machen...lass ihn doch hingehen wo er will, das solltest du nicht nötig haben...

Antwort
von Virginia47, 13

Na und? 

Dann mach dein eigenes Ding. 

Er gehört dir schließlich nicht. Also kann er tun und lassen, was er will. 

Und wenn er dich anlügt, weil du ein Problem damit hast, will er nur Ärger aus dem Wege gehen. So sind nun mal die meisten Männer. 

Wenn du es nicht ertragen kannst, beende die Beziehung. Dann bist du die Ex, mit der er schreibt. Würde dich das glücklicher machen? 

Antwort
von Unsympathische, 11

Ich würd Schluss machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten