Frage von LifeWithMilina, 51

Vom Ex Freund ablenken?.?

Ich bin seit 1 Monat getrennt, denke aber noch jeden Tag an ihn. Eigentlich können mich meine Freunde sehr gut ablenken, aber die sind alle im Urlaub.
Ich weiß, dass zocken sehr gut helfen soll, aber ich weiß dass mein Ex sehr viel zockt (als wir zusammen waren) und ich weiß das er sich damit ablenken will, also denke ich mal das er nurnoch am zocken ist (auch wenn er meint das ich ihm egal wäre, denn ich weiß es ist nicht so) und deswegen kann ich mich nicht mit zocken ablenken.
Sport zu machen lenkt mich leider überhaupt nicht ab, genauso wenig wie Musik hören.
Normalerweise schreibe ich Geschichten wenn ich mich ablenken möchte, aber in irgendeiner Weise erinnert mich sehr viel an ihn was ich in Geschichten verwende.
Habt ihr vielleicht Tipps was ich noch zur Ablenkung von dem Liebeskummer versuchen könnte?...

Danke.

Antwort
von Fielkeinnameein, 26

Ich zitiere mal eine Antwort aus dem Jahr 2014 von Kolibri88. Mehr kann man dazu eigentlich nicht raten. 

--------------------------------------------------------

Hallo Apple,

Hier ein Paar Vorschläge für dich:

1.Zuerst ruhig mal ausheulen. Das ist ok, und muss sein.

2.Tue etwas! Herumliegen ist ganz schlimm bei Liebeskummer. Zum Beispiel hole etwas nach, was Du schon lange machen wolltest. Sport ist besonders gut, dass baut den Frust ab.

3.Ganz wichtig, Du brauchst Anerkennung. Das lenkt nicht nur ab, sondern gibt Dir auch wieder das Gefühl, eine wichtige Person zu sein. Treffe Dich mit Deinen Freunden, gehe ins Sportverein, ...

4.Finger weg von zu viel Süßigkeiten. Du solltest auf keinen Fall anfangen, Dich vollzufressen. Das bereust sowieso später. Viele raten einem, Schokolade zu essen, weil sie den gleichen Stoff enthält, den unserer Körper ausschüttet, wenn man glücklich ist (Endorphin).

5.Räume Dein Zimmer um! Schiebe die Couch auf der ihr geknutscht habt um, alles was Dich an sie/ihn erinnert packst Du weg. Nichts ist schlimmer, als bei Liebeskummer ständig wegen irgendwelche Gegenstände erinnert zu werden.

6.Verändere Dich! Lass Dir eine andere Frisur schneiden, gehe einen anderen Kleidungsstil nach.

7.Mach mal Urlaub. Verreise für ein paar Tage oder länger. Das bringt Dich auf andere Gedanken. Aber natürlich nicht an Orten, wo Du mit Deiner/Deinem Geliebten warst.

8.Oft hilft es auch, seine Gedanken und Gefühle aufzuschreiben. Dann kann man alles sagen, was man sonst nicht sagen kann.

Ich hoffe das dir diese Ratschläge einigermaßen helfen dein Liebeskummer zumindest zu verringern.

Alles Gute!!!

Kommentar von LifeWithMilina ,

Danke

Antwort
von MissChaos1990, 33

Vielleicht solltest du Geschichten schreiben, um endlich abschließen zu können. Du hängst noch sehr an ihm und momentan habe ich das Gefühl, möchtest du eher vor der Trauer über das Beziehungsende und die Sehnsucht nach deinem Ex, davon laufen. 

Auch wenn es schwer fällt, kann dir das Geschichten schreiben vielleicht auf Dauer viel besser helfen als nur Ablenkung.

Denk mal drüber nach :)

Kommentar von LifeWithMilina ,

Ja.. Ich höre öfter das ich noch an ihm hänge, aber er ist eine Komplizierte Situation. Da er hinter meinem Rücken über mich lästert und mich runtermacht, weil er verletzt ist (was ich verstehen kann obwohl er Schluss gemacht hat). Aber er kommt einfach besser ohne mich klar als ich ohne ihn. Deshalb kam ich auch auf die Frage.

Danke übrigens für deine Antwort :)

Kommentar von MissChaos1990 ,

Es sagt ja sicher auch niemand, dass du von heute auf morgen ohne ihn auskommen musst. Wenn man länger in einer Beziehung war, dann ist das alles ohne Partner erst einmal ungewohnt. Aber sei doch mal ehrlich zu dir. Möchtest du ihm immer noch deine Gefühle schenken, obwohl er dich schlecht macht und dich damit verletzt? Und dass er dies nur macht, weil er verletzt sei, ist auch keine Ausrede. Wirklich nimm ihn da nicht in Schutz, auch wenn du jetzt denkst du nimmst ihn nicht in Schutz. Das ist normal. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community