Vom altgesellen geschlagen bin fast meister er kommt damit nicht klar war sofort beim arzt wurde krankgeschrieben jetzt kündigung vom arbeitgeber und nun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wie, und nun? Was ist denn das für eine Frage? Angeblich bist du ja das Opfer in der Angelegenheit und wurdest dann noch gekündigt. Was wäre also logisch??

Eine Kündigungsschutzklage. Denk an die Fristen, so lange kannst du dir damit keine Zeit lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timboria
28.04.2016, 08:05

bin morgens ins lager habe mein lkw gepackt der altgeselle kam und fing
an mich zu kritisieren wir sind beide vorarbeiter ich 28 er 45 neben
meinem vollzeitjob besuch ich die meisterschule im abendkurs bin jetzt
fast fertig zum lehrling ausgebildet hat mich der altgeselle der schon
von anfang an probleme damit hatte das ich meinen meister mache wie das
so ist bei bauarbeitern kommt ein wort zum anderen darauf hin schubste
er mich und schlug auf mich in dem moment kam der chef rein er spielte
es runter und ich bin zum arzt wurde krankgeschrieben habe versucht im
büro zwei tage später mit meinem chef zu sprechen er machte mir vorwürfe
mein krankenschein wär überzogen er würde drunter leiden du hast ein
krankenschein weil deine freundin bei arzt arbeitet und und und jetzt
kam die kündigung

0

bin morgens ins lager habe mein lkw gepackt der altgeselle kam und fing
an mich zu kritisieren wir sind beide vorarbeiter ich 28 er 45 neben
meinem vollzeitjob besuch ich die meisterschule im abendkurs bin jetzt
fast fertig zum lehrling ausgebildet hat mich der altgeselle der schon
von anfang an probleme damit hatte das ich meinen meister mache wie das
so ist bei bauarbeitern kommt ein wort zum anderen darauf hin schubste
er mich und schlug auf mich in dem moment kam der chef rein er spielte
es runter und ich bin zum arzt wurde krankgeschrieben habe versucht im
büro zwei tage später mit meinem chef zu sprechen er machte mir vorwürfe
mein krankenschein wär überzogen er würde drunter leiden du hast ein
krankenschein weil deine freundin bei arzt arbeitet und und und jetzt
kam die kündigung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ellaluise
28.04.2016, 08:58

Du erhebst Kündigungsschutzklage, innerhalb von 3 Wochen.

Normalerweise geht der, der schlägt bzw. es hätte mind. eine Abmahnung geben müssen.

Verstehe den Chef nicht, das nächste Mal nimmt jemand ein Werkzeug und schlägt damit zu.

Körperliche Gewalt ist ein No go.

1

Schon wieder jemand der solche Sätze nicht Banane -.- !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ganz verstehe ich den Zusammenhang nicht. Wenn du geschlagen worden bist, hat es sicher einen Vorlauf gegeben. du hast mitgemischt, der andere nicht nur verbal agiert.

solltest du nicht das Gespräch suchen? war es ein einmaliger vorfall? Was ist wirklich los gewesen und verrennst du dich in Ausflüchte, die dich schützen, aber nicht weiterbringen werden?

Wenn du diese ungute Lage , in die du dich gebracht hast, ändern, musst du darüber sprechen. Und das wird nur Sinn machen, wenn du ehrlich bist.

Es kann in jeder Arbeitstelle Menschen geben, die du nicht leiden kannst, die dich nerven, die du in deiner Freizeit nie um dich haben wolltest. Aber trotzdem musst du so professionell arbeiten, dass du den Umgang aushältst und abwickelst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde zum rechts anwalt und versuchen die kündigung aufheben zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein bischen ausführlicher und verständlicher wäre nicht schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timboria
28.04.2016, 07:53

bin morgens ins lager habe mein lkw gepackt der altgeselle kam und fing an mich zu kritisieren wir sind beide vorarbeiter ich 28 er 45 neben meinem vollzeitjob besuch ich die meisterschule im abendkurs bin jetzt fast fertig zum lehrling ausgebildet hat mich der altgeselle der schon von anfang an probleme damit hatte das ich meinen meister mache wie das so ist bei bauarbeitern kommt ein wort zum anderen darauf hin schubste er mich und schlug auf mich in dem moment kam der chef rein er spielte es runter und ich bin zum arzt wurde krankgeschrieben habe versucht im büro zwei tage später mit meinem chef zu sprechen er machte mir vorwürfe mein krankenschein wär überzogen er würde drunter leiden du hast ein krankenschein weil deine freundin bei arzt arbeitet und und und jetzt kam die kündigung

0

Wie soll man denn Antworten wenn man keine Ahnung hat, was los ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung