Vom 1.Gang in den 2.Gang gibt es einen lauten Geräusch. Was könnte das sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da vermute ich 2 Gründe:

1. Der Synchronring des 2. Ganges ist verschlissen
Die Reparatur kann teuer werden, da dafür das komplette Getrieb zerlegt werden muss oder ein Austauschgetriebe fällig ist.

2. Die Kupplung trennt nicht sauber
Das kann einfache Gründe haben, z.B. Luft in der Hydraulik oder ein defekter Geber- oder Nehmerzylinder. Diese Reparatur wäre nicht so teuer.

Hier gibt es auch einen einfachen Test:
Auskuppeln, Leerlauf einlegen und dann mehrmals mit der Kupplung "pumpen", also mehrmals drücken und loslassen und dann erst den 2. Gang einlegen. Geht das nun problemlos, ist die Kupplung schuld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solltest mal in die Werkstätte fahren, das muss ein Mechaniker angucken, Ferndiagnosen sind das schwierig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EvaLion
23.09.2016, 07:52

für frauen die keinen plan habe ist das schwierig und nicht nachvollziehbar....

0

Auch wenn das natürlich als Ferndiagnose sehr vage ist, tippe ich auf Synchronringe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?