Volvo Kombi als 1. Auto?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

steuer : hoch, weil alt und nicht umweltfreundlich

versicherung: hoch, weil alt, schlechte unfallstatistik und hohes pannenrisiko

reparatur: kannst du zu 90% selbst machen, aber ersatzteile sind sehr teuer


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hannes040400
12.12.2015, 23:28

Aber müssten die nicht inzwischen soweit sein, das man die beim Wertstoffhof des vertrauens kriegt (also die teile, dann zum selbst ausbauen)

0
Kommentar von Skinman
13.12.2015, 16:53

Das Pannenrisiko interessiert die Versicherung mal überhaupt nicht. Wobei ich nicht glaube, dass das bei diesen Kisten höher sein soll als bei VAG-Grotten oder was weiß ich aus der Zeit.

Und die Unfallstatistik KANN schon deswegen gar nicht schlecht sein, weil es nur noch so wenige gibt.

Entsprechend stimmt das mit der Versicherung natürlich nicht. Jedenfalls nicht durch die Bank.

Volvo 245 - Typklasse 13. 740: 16-17.

Der 950er ist tatsächlich je nachdem etwas teurer, 18 bis 22. Aber schon mit SF 4 ist das nicht mehr so der Kostenfaktor.

0

ich hatte seinerzeit einen 245er, so einen der ersten, Baujahr 75 also. Der war definitiv zum selber warten (und auch reparieren) geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Volvo liegt meines Wissens nach, ziemlich Tief im Kurs jedoch kann Ich mich da auch Irren. Dann Ist Fraglich welche Motorisierung du besitzt nach dem Motto "Je Größer desto Mehr" und folglich auch mit wie viel Prozent du fährst. bestenfalls holst du dir ein paar Angebote ein oder vergleichst zB. auf  http://www.autoversicherung.com/ wodurch du nachträglich schlauer sein wirst. :)
Die Fragen bezüglich der Reparaturen wurden ja schon beantwortet !
Lieben gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?