Frage von timhauke99, 59

Volumen eines Steines berechnen?

Wie berechne ich das Volumen eines Steines mithilfe eines Messzylinders?

Antwort
von FelixFoxx, 28

Fülle den Zylinder zur Hälfte mit Wasser und lies ab, wie viel Mililiter jetzt drin sind, dann lass den Stein vorsichtig in den Messzylinder gleiten und lies erneut ab, wie viel Mililiter jetzt im Gefäß sind. Die Differenz gibt das Volumen des Steins in cm³ an.

Antwort
von Herb3472, 36

Du füllst den Zylinder mit Wasser, gibts den Stein hinein und liest die Volumensänderung an der Skala des Messzylinders ab.

Antwort
von sireisenblut, 33

Wasser in den zylinder und den stein rein legen. Entweder misst du dann die höhe die der wasserspiegel steigt(also von 100ml auf 300ml, dann wäre das volumen des stein 200ml) oder du füllst den zylinder bis zum anschlag, legst den stein rein und misst die übergelaufene menge an wasser

Antwort
von relevant, 21

Wasser einfüllen. Füllhöhe messen. Stein in den Messzylinder legen. Füllhöhe messen. Differenz mal nehmen mit der Fläche des Messzylinders.

Antwort
von Qualle5678, 19

wasser rein, höhe ablesen. Dann Stein rein, Differenz der Wasserhöhe ausrechnen und diese entspricht dann dem Volumen des Steines.

Sprich 500ml im Glas, mit Stein werden es 700ml --> Stein verdrängt 200ml Wasser was 0,0002 Kibikmetern entspricht.Also 200 Kubikzentimetern.

Antwort
von konzato1, 21

Wasser in Messzylinder, ablesen A, Stein rein, ablesen B.

Der Stein hat das Volumen, welches sich aus B minus A ergibt.

Antwort
von Charlybrown2802, 16

wasser rein, stein rein, stein wieder raus und nachschauen

Antwort
von Derschnupfen, 27

Wasser in den Zylinder, merken wie viel Wasser es ist, Stein rein, neue Wasserstelle aufschreiben und davon den ersten Messwert abziehen

Antwort
von Schewi, 16

Stichwort: pack Wasser rein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten