Frage von goldenxgun, 28

Volumen einer pyramide berechnen?

gegeben: G = 6,3 cm und höhe = 9,8 cm

muss man die grundseite hoch 2 nehmen wenn man das volumen einer pyramide berechnen will? also: 1/3 x 6,3² x 9,8? Oder nur 6,3 ohne hoch ²?

Antwort
von claushilbig, 5

Wenn "G" als Großbuchstabe gegeben ist, dann ist das normalerweise bereits die Grundfläche, und die Einheit müsste cm² sein.

Dann rechnest Du einfach V = 1/3 * G * h.

Wenn aber tatsächlich die Grundseite gemeint ist, dann würde die üblicherweise mit "a" oder zumindest einem kleinen "g" bezeichnet, und die Einheit ist cm.

Dann musst Du (vorausgesetzt, die Pyramide ist quadratisch) tatsächlich V = 1/3 * g² * h rechnen.

Wenn die Aufgabe wirklich mit G = 6,3 cm (also mit großem G und ohne "²" hinter den cm) gestellt ist, dann entspricht das nicht der üblichen Notation oder ist ein Fehler - und das Buch oder der Mathelehrer gehört dafür verhauen ;-) ...

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Kleiner Tipp bei solchen Aufgaben:

rechne nicht nur mit den Zahlen, sondern zieh die Einheiten mit - wenn Du dann cm * cm hast, ergibt das "nur" cm². Das kann aber nicht stimmen, denn für ein Volumen müssen immer cm³ raus kommen. Oder wenn Du anders herum (cm²)² * cm hast, ergibt das insgesamt cm^5, also auch der falsche Exponent ...

Antwort
von Florian1010, 8

Volumenformel = 1/3 der Grundfläche mal Höhe siehe:

Antwort
von MImameflo, 13

Wenn G die Grundseite und deine Pyramide quadratisch ist, musst du natürlich die Länge der Grundseite quadrieren. Die allgemeine Formel ist ja 1/3 * Grundfläche * Höhe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten