Vollzeitmaßnahme ALG2, zusätzl. Vergütung/sonstige Boni?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Während einer Fortbildung erhältst Du Deine bisherigen SGB II Leistungen, jedoch keinerlei zusätzliche Beträge. Außer zusätzlich notwendiges Fahrgeld.

Deinen Minijob kannst  Du zwar weitermachen, aber hast keinen Anspruch darauf diesen weitermachen zu dürfen - indem Du z.B. weniger Stunden an der Fortbildungsmaßnahme teilnimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Amtsmaßnahmen bedeuten nie zusätzliches Geld. Du bekommst dein ALGII und höchstens noch Fahrgeld, wenn der Maßnahmenort weiter weg von deinem Wohnort ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst das machen. Du bekommst Dein ALG 2 weiter. Zusätzlich könnte es höchtesn das Fahrgeld geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Außer Fahrkosten wirst du in einer Maßnahme nichts extra bekommen,auch nicht wenn dein Nebeneinkommen durch die Ausübung entfallen ist bzw.wird !

Sollte es außer Fahrkosten noch extra eine Vergütung geben,ist das in deinem Vertrag geregelt,dann wüsstest du es,wenn du ihn gelesen hättest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung