Frage von bischeba, 29

Vollpension, wie teuer?

Hey, ab dem WE bin ich zwei Wochen sozusagen auf Reitferien. Da es bei meiner alten Reitlehrerin ist und da mein zu zukünftiges Pferd steht. Möchte sie nur Geld wegen Essen haben. Was wehre ein angemessener Preis für die zwei Wochen?

Antwort
von miriamkelzer, 29

Wenn es wirklich nur für essen sein sollte würde ich 100€-150€ einkalkulieren (nach dem Motto lieber paar Euro zu viel, als zu wenig). Man sagt, dass eine Person in der Woche 40€ an Lebensmitteln verbraucht.

Aber irgendwie habe ich es nicht so ganz verstanden: deine alte Reitlehrerin lässt dich entscheiden, wie viel Geld du fürs Essen gibst? Oder wird sie einen Betrag vorgeben und du willst nur wissen, worauf du dich einstellen kannst?

Kommentar von miriamkelzer ,

Oder ist es auf das Pferd bezogen?

Kommentar von bischeba ,

Ja naja wir mussten uns trennen. Wir waren zsm auf einem Hof und sie hat mir das Reiten erst richtig beigebracht. Dann kam ein Pferd zu uns es war ja so ,,gefährlich" und ich wurde eine herzensseele mit ihr. Dann hieß es von der Besitzerin sie muss verkauft werde. Das hat mir mein Herz gebrochen ich war am ende...

Dann meinte sie ok ich nehme sie mit aber du musst sie mir dann wieder abkaufen und musst sie besuchen kommen. Weil die kommen so gar nicht klar. Und weil ich nicht den vollen Preis für Reitferien bezahlen brauche. Meinte sie halt ich brauch nur was für das essen mitbringen

Kommentar von miriamkelzer ,

Sind da noch andere, die reiterferien machen? Wenn ja wie viele? Wie groß ist der Betrieb? Wie teuer sind die reiterferien und was bieten die?
Mit 100€ kannst du aber nichts falsch machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten