Vollnarkose oder Regionalanästhesie?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

du hättest das Krankenhaus sofort über deine Erkrankung informieren müssen. Das mußt du sowieso. Ruf Montag früh an oder geh hin, um die Situation zu schildern. Laß dich vom Anästhesisten ausführlich beraten. Nur der Anästhesist kann dir sagen, was zu machen ist.

Gute Besserung, Emmy

N.B.

man spricht von Lokalanästhesie, nicht von Regionalanästhesie!

Regional bezieht sich meist auf eine geographische Gegend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emily2001
19.03.2016, 10:00

Das wollte ich auch noch sagen:

Regional bezieht sich meist auf einer geographischen Gegend, obwohl von Schmerzen aus verschiedenen Körperregionen z. B. gesprochen werden kann, muß ich zugeben.

Aber das mit Lokalanästhesie ist ein fester Begriff.

Emmy

0
Kommentar von Arzthelferin
19.03.2016, 10:41

Ich habe das Krankenhaus immer über meinem
Gesundheitszustand informiert. Ich bekam von der Sekretärin vom Chefarzt die Antwort, dass das der Anästhesist am Montag entscheidet ob die OP durchgeführt werden kann oder verschoben wird.

0