Frage von Miila99, 15

Vollmachtserklärung richtig formulieren?

Heute fahre ich mit meinem großen Bruder ins Fitnesstudio um seinen Vertrag zu übernehmen. Jedoch bin ich noch Minderjährig und brauche demnach die Unterschrift meiner Eltern zur Einverständnisserklärung das ich diesen Vertrag abschließen darf. Da meine Mutter jedoch es zeitlich nicht schafft mit mir dort hin zu fahren benötige ich eine Vollmachtserklärung die an meinen Bruder übertragen wird aber weiss nicht wie ich den genauen Grund richtig formulieren kann.

Vielen Dank im vorraus

folgende Aufgaben / Rechtsgeschäfte in Vertretung und in meinem Namen auszuführen: • ????

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von blubb94, 7

Sehr geehrter Damen und Herren,

 

hiermit bestätige ich, (Name deiner Mutter) geboran am (Geb.Datum deiner Mutter), dass mein Sohn/meine Tochter (Dein Name) den Vertrag mit der (Name des Studios) über die Laufzeit von XX Monaten zu einem monatlichen Gesamtpreis, von XX Euro abschließen darf.

Für Rückfragen stehe ich telefonisch unter der Nummer xxxxx zur Verfügung.

freundliche grüße blablabla

(Unterschrift deiner Mutter)

------------------------------------------

Ausweiskopie von vorder- und Rückseite beilegen

 

ACHTUNG! es ist nicht garantiert, dass das Studio das akzeptiert, aber probieren kann man es ja

Kommentar von Miila99 ,

Wäre eine alternative. Jedoch brauche ich eine Vollmachtserklärung in der drinne steht das mein Bruder im Namen meiner Mutter als 'Sorgeberechtigt' unterschreiben darf

Kommentar von blubb94 ,

Achso... Sorry, dann habe ich das missverstanden. Aber das kannst du ja einfach umformulieren. Eigentlich kann man da kaum was falsch machen. Hauptsache die wichtigsten Fakten stehen drin. Die Gültigkeit einer Vollmacht ist allerdings nicht an eine gewisse form gebunden! Rein theoretisch kann deine Mutter sogar dort anrufen und das bestätigen. Dann bekommt Sie auch direkt eine Reaktion vom Studio, ob und was zu beachten ist!? Bzw. ob das überhaupt möglich ist. Ist das eine Alternative?

Antwort
von Healzlolrofl, 7

"Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit stimme ich - Frau xxxx, geboren am - zu, das mein Sohn, Mila99, geboren am xxx...- den Vertrag meines Sohnes, Ferdinant, geboren am xx... übernimmt. Mit freundlichen Grüssen, Mama von Ferdinant und Mila99"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten