vollmacht für arbeitgeber ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich weiss nicht, was Dein Arbeitgeber will. Du kannst doch selbst bestimmen auf welches Konto Dein Geld überwiesen werden soll und wenn das das Konto Deiner Eltern ist, dann geht ihn das gar nichts an. Eine Unterschrift Deiner Eltern ist dafür nicht erforderlich.

Wenn er meint, dass er unbedingt eine schritliche Bestätigung dafür von Dir haben will, so kann er doch selbst eine Bestätigung aufsetzen, die Du ihm dann unterschreibst.

Ansonsten schreibst Du

"Sehr geehrter Herr ...

ich bitte Sie, einmalig meinen Lohn/Gehalt auf das Konto

Kontoinhaber: .................

IBAN ............

zu überweisen."

Das unterschreibst Du dann, gibst es ihm und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?