Frage von Mercedes82,

Vollkaskoschaden jetzt melden oder erst im neuem Jahr ?

Hallo,

ab wann erhöht sich der Beitrag bei einem Vollkaskoschaden wenn ich den Schaden jetzt melde, ab 1.1.12? Und wenn ich den Schaden erst 2012 melde ?

Antwort von Siebenschlaf,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Schäden müssen innerhalb 8 Tagen gemeldet werden. Also erübrigt sich deine Frage wohl schon.

Antwort von Scanner,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Es gibt Fristen, wann man einen Schaden melden muss, sonst wird vielleicht nicht gezahlt.

Also stellt sich die Frage gar nicht.

Antwort von turbo666,

Den Schaden musst Du laut Bestimmungen sofort melden.

Die Versicherung erhöht sich im Folgejahr der Abrechnung. Heißt: Du bekommst Dein Geld vielleicht im Februar oder März - wenn es schnell und komplikationslos geht. Also Wirst Du im Januar 2013 erstals die höhere Prämie zahlen.

Antwort von allianzer,

Maßgeblich ist das Datum an dem der schaden passiert ist und da musst du schon bei der Wahrheit bleiben. Insofern erübrigt sich deine Frage.

Kommentar von dangersciolism,

Dieser Antwort schließe ich mich an.

Antwort von macpc,

schadenfälle sind zudem innerhalb von 48 stunden zu melden mit ausnahme auch 72 stunden, alles andere kann den versicherungsschutz ausfallen lassen

Antwort von yasmin888,

Du musst den Schaden sofort melden, das ist günstiger.

Antwort von macpc,

da du ja den schadenzeitpunkt angeben musst, kann (und das machen die meisten) die versicherung einen nachbetrag verlagen

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • vollkaskoschaden auszahlung Hallo Leute, ich suche um Rat, Ich hatte ein selbst verschuldeten Autounfall und hab die vollkasko in Anspruch genommen. so und nun kommt der eigentliche Punkt. der dekra gutachter hat das Auto geschätzt auf wiederbeschaffungswert 16.100€ inkl. Mw...

    6 Antworten
  • Vollkasko-Schaden: Anspruch auf Ersatzwagen? Hallo, meine Frau hatte einen Rempler mit ihrem Golf verursacht und den Vorgang an die VW-Werkstatt zur Reparatur abgegeben. Nun haben wir eine Vollkasko, der Schaden am eigenen Kfz liegt bei ca. 1.500 EUR. Lt. Werkstatt wird bei Vollkasko (eigene...

    6 Antworten
  • Gutachten selber zahlen nach Vollkaskoschaden Hallo alle Miteinander, die Versicherung ( HDI) meiner Mutter will nach einem Vollkaskoschaden keinen Gutachter bezahlen, den wir selber aussuchen, sondern entweder nach Kostenvoranschlag abrechnen ( wobei der Sachbearbeiter schon ankündigte, da...

    3 Antworten
  • Vollkaskoschaden Kann man den Betrag lt. Kostenvoranschlag bei einem Vollkaskoschaden von der Versicherung ausbezahlt bekommen, wenn man den Schaden nicht reparieren lässt? Hat das schon mal jemand gemacht?

    4 Antworten
  • vollkasko-schaden Ich habe einen selbstverschuldeten Vollkasko-schaden,den ich mir auszahlen lassen will um die Reparatur in einer freien Werkstatt reparieren zu lassen. Was darf die Versicherung abziehen.

    2 Antworten

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten