Frage von mikymaus5, 24

Vollkasko kfz gutachen ?

Hallo ersmal Mir ist ein lkw ins auto gefahren und abgehauen ich kriege den schaden durch versicherung erstatten die haben mir ein angebot gemacht weis nicht ob es gut ist oder die wollen mich abzocken ? Neuanschafung 12000 euro Schaden 9000 euro kein totalschaden Käuferangebot 7000euro laut versicherung

Meine frage Kann ich von der versicherung die 9000 verlangen für die reperatur ? Oder werden 12 t minus 7 t gerechnet und ich kriege nur 5 tausend Kennt sich jemand aus?

Antwort
von holger1stone, 13

Die Antwort steht normalerweise auch im Gutachten, wenn auch weit hinten und etwas formell geschrieben.

Da in der Frage nicht die dortigen Begriffe verwendet wurden vermute ich mal:

12.000€ Fahrzeugwert vor Schaden

7.000€ Restwert nach Schaden

9.000€ kalkulierte Reparaturkosten

Das bedeutet die Reparaturkosten übersteigen die Differenz zwischen ursprünglichem Fahrzeugwert vor Schaden und Restwert nach Schaden i. H. von 5.000€ bei weitem. In manchen Ländern würde eine Reparatur nur bis zu diesen 5.000€, in Deutschland noch bis ca. 6.500€ eine Reparatur bezahlt.


Also ist es ein wirtschaftlicher Totalschaden. Man erhält somit lediglich die 5.000€ von der Versicherung (abzgl. Selbstbehalt) und kann das verbindliche Kaufangebot nutzen (oder anderweitig zum besseren Preis verkaufen).

Somit erhält man genau den vollen Wert was das Auto vor dem Schaden noch wert war - also 12.000€.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community