Frage von 040815, 38

Volleyball drinnen üben wie machen mit der Wand wegen zu laut?

Die Tage sind echt regnerisch und es wird ja so zeitig dunkel. Da möchte ich gerne drinnen üben zB Pritschen und Flatterangabe. Ich wohne aber in einer Wohnung und kein Haus. Kann man die Wand bzw die Stelle irgendwie so Polstern, dass es eig gar nicht laut ist?

Antwort
von TailorDurden, 18

Ich würde meine Zeit eher dahin investieren, ob man nicht irgendwo nochmal in ein zusätzliches Training oder so kommt. Am besten noch mit einer Freundin/einem Freund. Manchmal geht das auch im eigenen Verein an der Seite während eine andere Jungendmannschaft oder so auf dem Platz trainiert.

Volleyballtraining in der Wohnung.. Sorry, aber da versaust Du Dir am Ende sogar noch die Technik - das geht einfach nicht :D

Kommentar von 040815 ,

Wenn das alles so einfach wäre :D

Kommentar von TailorDurden ,

Wo ein Wille, da ein Weg...

Das geht schon. Mach Dich schlau. Oft gibt es irgendwo noch ältere Hobbymannschaften, Studentenmannschaften oder von der Schule Wahlfächer.. Also das in der Wohnung würde ich auf jeden Fall vergessen, da machst Du Dir keine Freunde und damit wirst Du auch nicht besser..

Kommentar von 040815 ,

Gibt nur ein Verein in der Nähe und wir trainieren nur Freitag. Wohne nur auf einem kleinen Dorf

Kommentar von TailorDurden ,

Na, vielleicht gibt es ja noch freie Hallenzeiten. Frag doch mal bei dem Verein und innerhalb Deiner Mannschaft nach. Da würden sicher auch noch mehr bei einer zweiten Trainingseinheit mitmachen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community