Volles gehalt trotz kündigung mitten im monat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sicher, das du fristlos gekündigt wurdest? Vielleicht nur freigestellt.

Wenn die Firma sich vertan hat so wirst du es zurückzahlen müssen. Rufe dort an un kläre das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Firma sich korrekt verhalten hat und dir fristgerecht und NICHT fristlos gekündigt hat. Den Unterschied müsstest du eigentlich als Arbeitnehmer kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Taylorafterglow
01.02.2016, 12:20

Das ist mir durchaus bewusst. 

Aber wenn die firma mich fristgerecht kündigt müsste demnach mein Lohn doch am 1.1.2016 hätte kommen müssen.. Oder übersehe ich da was? 

0

Du wurdest Fristgerecht mit 2 Wochen Kündigungszeit gekündigt. Nicht fristlos.

Fristlose Kündigungen sind nur bei schweren Verfehlungen gültig und bedürfen einer Begründung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?