Frage von siennaix, 26

Volles Abitur am Berufkolleg?

Hey, ich werde nächstes Jahr meine Realschulabschluss machen. Das Jahr hat zwar erst angefangen, aber ich bekomme etwas Bauchschmerzen wenn ich an die ungewisse Zukunft denke. Meine erste Impuls war 'Ich möchte danach aufs Gymnasium und Voll abi machen'. Dann habe ich mich informiert und hab gemerkt dass vielleicht ein Berufskolleg doch besser wäre. Jetzt zu meiner Frage: Gibt es die Möglichkeit an einem Berufskolleg Vollabi zu machen, womit man dann weiter studieren könnte oder MUSS ich dafür aufs Gymnasium? (Ich möchte später Psychologie studieren)

Danke im Voraus.

Expertenantwort
von Kristall08, Community-Experte für Studium, 8

Kann man in deinem Bundesland von der Realschule zum Berufskolleg? In meinem geht das nicht.

Natürlich kannst du dein Abitur auch an einer einfacheren Schulform wie Gesamtschule oder Fachoberschule machen. Das rächt sich nur später im Studium. Allerdings brauchst du ja auch einen Einserdurchschnitt...

Antwort
von kittyro, 12

Am BK macht man eine Fachhochschulreife. Bei mir ist es z.B. so, dass ich nach meinem Fachabi noch 2 Jahre zu einer BOS gehen müsste, um mein volles Abi zu machen. Ich weiß aber nicht, ob das in jedem Bundesland anders geregelt ist.

Antwort
von Luvenia, 16

Das kann man nur bekommen, wenn man anschließend auch ein Praktikum von 6 Monaten macht

Antwort
von Fairy21, 14

Ja gibt es. 

Das "duale Abitur", ist ein Vollabitur.

Google: Duales Abitur

bildungsxperten.net

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community