Frage von EmmyAltava, 338

Volle Windel wechseln?

Hallo, wie lange kann ich in meiner vollen Windel bleiben ohne, dass es schädliche Auswirkungen hat? Vielen Dank schonmal!

Antwort
von putzfee1, 228

Ich würde sie sofort wechseln. Ich kenne auch niemanden, der sich nicht sofort den Hintern abputzt, wenn er auf dem Klo war.

Mal ganz davon abgesehen, dass eine volle Windel stinkt (erst recht bei einem Erwachsenen), wird man auch ruckzuck wund. 

Mich wundert allerdings, dass du das nicht schon längst selber festgestellt hast. Du hast diesen "Fetisch" laut deinen Fragen doch nicht erst seit gestern, da müsstest du dich doch mittlerweile auskennen. 

Allerdings muss ich sagen, dass ich dich schon von Anfang an für einen Troll gehalten habe, und durch diese Frage hat sich daran nichts geändert.

Kommentar von karin69 ,

Danke, Putzfee1!! 👍

Es gibt leider genügend Leute, die ihren Fetisch alleine schon bedienen, in dem sie hier zu ihrem "Fachgebiet" außerordentlich gute Fragen stellen...!! 😳👎

Antwort
von poopybeast1, 203

Ja, hallo  kommt natürlich darauf an wie oft Du sie benutzt!! Wenn Du normale Mengen trinkst dann kannst Du mit 4 bis 5 Stunden Nutzung Dauer rechnen... Das spürst eh sofort wenn sie sich unangenehm anfühlen...Wenn sie voll sind nässen sie zurück und es fühlt sich an wie wenn Du nasse Hosen anhättest! Dann gehören sie gewechselt! Welche Windeln verwendest Du denn? Molicare super plus... Tena Maxi usw. Weil meine Angaben beziehen sich auf Windeln mit großer Aufnahme Kapazität!! Verwendest Du sie auch fürs große Geschäft?? Dann mußt Du natürlich früher Wickeln...

Antwort
von Joepublic70, 168

Das kommt natürlich auf die Absorbtionsfähigkeit der Windel an.

Du kannst sie auch mit folienlosen Vorlagen "Boosten" !

Antwort
von petervonhallau, 62

Nun- ich benutze wegen meiner Blasenschwäche auch Tag und Nacht Windeln. Meistens ist eine Windel bei mir nach 3-4 Stunden vollgesaugt und muss dann gewechselt werden. Für die Nacht brauche ich eine zusätzliche Einlage in die grosse Windel und eine Gummihose darüber, weil ich diese ja 6-8 Stunden anhabe. Wichtig ist vor Allem die Hautpflege (gut einpudern oder cremen ) je nach dem, wie empfindlich deine Haut ist. Besonders zu empfehlen, wenn man Stoffwindeln benutzt, weil diese nicht absorbieren und schnell übel riechen. Es kommt natürlich auch auf die Dicke der Windel an, und wie oft du einnässt. Es liegt an dir, ob du dich in vollen Windeln wohl fühlst, ich wäre froh, müsste ich keine tragen !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community