Volle Miete an einer Wohnung mit Schimmel Bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst die Miete kürzen, dazu gibt es Tabellen. Solltest du zu viel kürzen, kann dir der Vermieter kündigen. Am besten Mal beim Mieterbund nachfragen. Vorher würde ich dem Vermieter aber eine Frist einräumen, den Schaden beseitigen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kader126
26.10.2015, 18:23

Also um genau zu sein- (2 Zimmer EG 1969bj)

dem Vermieter Schulde ich 700€. Hatte Finanzielle Probleme wobei ich dabei bin jeden Monat 100€ Mehr zu bezahlen ...

Die Wohnung Türe ist mit einer Zimmer Tür umgetauscht, und die Wohnungstüre ist jetzt im Zimmer die Tür. ( hat ein Freund gemacht (Notlösung).

In der Küche ist eine Heizung die ich nie benutze, die Wand dahinter ist so wie Mähl. Ich kann den ganzen Finger rein stecken.

Im Bad sind die Fließen Schwarz die Rillen und da kommt glaub Schimmel.

Vor 5 Jahren hat er mal Laminat gelegt ( 0815 ) heute sind da Rillen wo man da ab und zu hängen bleibt mit den Hausschuhen.

Ebenso sind die Seile wo man die Rollläden bedient oben so ein Loch..
Ich muss jedes mal im Winter Heizung auf 5 Stellen das die Wohnung überhaupt warm wird. Ich denke die Kälte geht da wieder raus... 

( Damals war einmal eine Große Baustelle im Wohnzimmer, die Heizungsröhre waren Geplatzt im Fußboden.)

Eine Freundin meinte Sie würde nicht einmal Miete für die Wohnung Bezahlen ...

HILLLLFEEEEE

0

Sofern Sie für den Zustand verantwortlich sind, solten Sie dafür sorgen, dass der Schimmel verschwindet, bevor Sie selber dort verschwinden müssen.

Falls der Vermieter nachweislich für die Schimmelbildung verantwortlich ist, soltlen Sie ihn bitten, das Problem kurzfritg zu beseitigen und für den Fall der Weigerung eine angemessene Kürzung der Miete ankündigen, die allerdings nicht gesundheitsförderlich wäre, sondern nur Ihren Geldbeutel etwas schont..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr Input - dann mehr Output 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kader126
26.10.2015, 18:23

Also um genau zu sein- (2 Zimmer EG 1969bj)

dem Vermieter Schulde ich 700€. Hatte Finanzielle Probleme wobei ich dabei bin jeden Monat 100€ Mehr zu bezahlen ...

Die Wohnung Türe ist mit einer Zimmer Tür umgetauscht, und die Wohnungstüre ist jetzt im Zimmer die Tür. ( hat ein Freund gemacht (Notlösung).

In der Küche ist eine Heizung die ich nie benutze, die Wand dahinter ist so wie Mähl. Ich kann den ganzen Finger rein stecken.

Im Bad sind die Fließen Schwarz die Rillen und da kommt glaub Schimmel.

Vor 5 Jahren hat er mal Laminat gelegt ( 0815 ) heute sind da Rillen wo man da ab und zu hängen bleibt mit den Hausschuhen.

Ebenso sind die Seile wo man die Rollläden bedient oben so ein Loch..
Ich muss jedes mal im Winter Heizung auf 5 Stellen das die Wohnung überhaupt warm wird. Ich denke die Kälte geht da wieder raus... 

( Damals war einmal eine Große Baustelle im Wohnzimmer, die Heizungsröhre waren Geplatzt im Fußboden.)

Eine Freundin meinte Sie würde nicht einmal Miete für die Wohnung Bezahlen ...

HILLLLFEEEEE

0

Weißt du den Grund für den Schimmel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kader126
26.10.2015, 18:23

Also um genau zu sein- (2 Zimmer EG 1969bj)

dem Vermieter Schulde ich 700€. Hatte Finanzielle Probleme wobei ich dabei bin jeden Monat 100€ Mehr zu bezahlen ...

Die Wohnung Türe ist mit einer Zimmer Tür umgetauscht, und die Wohnungstüre ist jetzt im Zimmer die Tür. ( hat ein Freund gemacht (Notlösung).

In der Küche ist eine Heizung die ich nie benutze, die Wand dahinter ist so wie Mähl. Ich kann den ganzen Finger rein stecken.

Im Bad sind die Fließen Schwarz die Rillen und da kommt glaub Schimmel.

Vor 5 Jahren hat er mal Laminat gelegt ( 0815 ) heute sind da Rillen wo man da ab und zu hängen bleibt mit den Hausschuhen.

Ebenso sind die Seile wo man die Rollläden bedient oben so ein Loch..
Ich muss jedes mal im Winter Heizung auf 5 Stellen das die Wohnung überhaupt warm wird. Ich denke die Kälte geht da wieder raus... 

( Damals war einmal eine Große Baustelle im Wohnzimmer, die Heizungsröhre waren Geplatzt im Fußboden.)

Eine Freundin meinte Sie würde nicht einmal Miete für die Wohnung Bezahlen ...

HILLLLFEEEEE

0

Never!! Kläre das mit deinem Vermieter! Gefährlich!! --->> Krankheiten!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?