Frage von tinasara, 33

Volle Erwerbsunfähigkeitsrente seit 2004,Arbeits-Wiederaufnahme?

Hallo. ich beziehe seit 2004 Rente wegen volle Erwerbsunfähigkeit. Ich wollte probieren wieder ins Berufsleben einzusteigen. Ich kenne die Mindestdazuverdienstränzen, da mein Gehalt die Dazuverdienstgränze überschreiten würde, bin ich mir im klaren darüber dass die Rente nicht mehr gezahlt wird. Mich würde interessieren, was mit der Rente passiert,sollte meine Wiedereingliederung ins Berufsleben scheitern? Muss ich wieder den Antrag stellen und die ganze Prozedur wie damals durchlaufen oder wird sie nur aktiviert?

Die zweite Frage die sich mir stellt ist, wie sucht man einen Job als jemand der EU Rente bezieht? Ich meine, das muss man bei dem Vorstellungsgespräch dem künftigen Arbeitgeber doch mitteilen, damit sinken meine Chancen den Job zu bekommen erheblich. Da ich wieder "voll"einsteigen will ist mir die Prozedere mit dem RV klar, das wird mittgeteilt, die Rente wird nicht mehr ausbezahlt aber wie gehe ich bei der Job-Suche vor?

Vielen Dank

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Patchouli, 25

Du könntest auch den Einstieg zuerst mit einer Teilerwerbsminderungsrente versuchen. D. h. du arbeitest 20 Stunden pro Woche, beziehst dein Gehalt und anteilig Rente. Solltest du dann die Arbeit wieder beenden wollen, teilst du das der Rentenversicherung mit und du bekommst wieder die volle EU-Rente.

Wenn du komplett auf die Rente verzichtest, müsstest du einen erneuten Antrag stellen und ggf. Papiere nachreichen. Mach dir aber keine Sorgen bei einem Neuantrag, der wird dir bestimmt wieder bewilligt.

Antwort
von Allexandra0809, 20

An Deiner Stelle würde ich nur so viel arbeiten, dass Du Deine Rente weiterhin bekommst. Du kannst dann selbst feststellen, ob es funktioniert oder nicht und hast keine Probleme mit Deiner Rente.

Sollte es nicht gehen, dass Du arbeitest, musst Du nichts unternehmen. Kannst Du aber weiterhin arbeiten, auch mehr Stunden, so teile das einfach der Rentenstelle mit. Hier wäre eine Teilerwerbsminderungsrente sinnvoll. Dann kannst Du es leichter wieder rückgängig machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten