Frage von goran2333, 51

volle breite nicht einstellbar?

ich habe einen lg49LB550V Fernseher, hab allerdings das Problem dass ich bei Format die Einstellung "volle breite" nicht einstellen kann es ist also unsichtbar weiss jemand wie es vielleicht trotzdem einstellen könnte?

Antwort
von Handschuh89, 39

Ich gehe davon aus das die Quelle dies nicht zulässt.

Früher hies es Letterbox nun irgendwas mit zoom bzw vollbild. Dein tv kann das nur wenn die quelle dies erlaubt. Wenn die es nicht gut kann es der tv auch nicht ändern.

Kommentar von goran2333 ,

ich dachte aber dass er bei 4:3 Sendungen es vielleicht strecken  könnte aber dem ist nicht so

Kommentar von Handschuh89 ,

Man könnte ihn zwar zwingen aber dann sieht das bild auch dementsprechend sch@sse aus. Ebenfalls loglisch. 4/3 ist nun mal nicht 16/9 oder anders. Mich hat es früher auch genervt.warum ein beamer wenn man dann nicht das ganze bild hat. Was ist deine Quelle, wenn es was externe es ist wie eine konsole oder reseiver kannst du ihn zwingen aber ob dir das ergebnis gefäll ist eine andere frage.

Kommentar von goran2333 ,

meine quelle ist eine Konsole, aber wie könnte ich ihn zwingen?

Kommentar von Handschuh89 ,

in dem du es der konsole sagt sie soll es erlauben und den tv den rest machen lässt wie die konsole es kann, welche konsole denn?

Kommentar von goran2333 ,

ps4, sie hat zwar alles auf 16:9 aber alte spiele vom ps2 Emulator sind 4:3

Kommentar von Handschuh89 ,

Man sollte es einstellen können in dem fall beim emulator selbst, aber wenn das spiel wirklich nur 4/3 supportet wird die permanente umrechnung deine konsole sehr auslasten schon weil es die hardware emuliert hat sie zu tun, ich empfehle in dem fall nicht zu fuschen, spiele es einfach so wie es ist, oder emuliere auf dem pc, da kannst ohne probleme ps 2 zocken und das auch mit kontroller, mein ps3 emu läuft auch fast schon, aber bissher mit zu viel leistungsverschleiss

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten